FRoSTA als nachhaltigste Marke nominiert: Jury-Begründung

So, nun haben wir auch die Jurybegründung und wissen, warum wir als nachhaltigste Marke Deutschlands nominiert wurden. Natürlich haben wir uns das schon so gedacht: Es ist das FRoSTA Reinheitsgebot und unsere „nachhaltigkeitsorientierte Positionierung mit Schwerpunkt auf gesunder Ernährung“. Gewürdigt wird von der Jury übrigens auch unser blog. Hier die komplette Jurybegründung

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Torsten Matthias (Marketing)

Torsten Matthias (Marketing)

Ich bin bei FRoSTA für das Marketing verantwortlich.

5 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Herzlichen Glückwunsch! Als Fan von FROSTA werde ich aber nachhaltig frustriert. „Mein“ Perfetto führt bis auf ein paar Obstsorten keine FROSTA-Produkte mehr. In weitem Umkreis sind wir „einge“kaisert“, wo es FROSTA auch nicht gibt. Keine andere Filialkette, die FROSTA führt. „Perfetto“ Wilmersdorfer Straße (in Berlin) war immer die nächste erreichbare Quelle. Nun hat das selbsternannte Premium-Kaufhaus nur noch Ramsch-Niveau auch im Lebensmittelbereich, zumindest für mein Käufer-Empfinden.

  • Ich kann den Bestellservice von Frosta nicht genug loben! Alles wird PÜNKTLICH geliefert, die Ware ist dank des Trockeneises noch tief-tief-tiefstgefroren (würde auch noch einen weiteren Tag reichen) und die Trockeneisbeutel lege ich gleich mit in den Tiefkühlschrank, wodurch ich nochmal extra Strom spare. Das sollte FROSTA als Info den Bestellungen hinzufügen, denn es ist ein kleiner Beitrag für Umwelt und Geldbeutel. Gerade in der kalten Jahreszeit ist es idiotisch, mit dem Trockeneis die Wohnung zu kühlen (und mehr Wärmeenergie zu benötigen) und für die Gefrierschrank-Kühlung Strom zu verbrauchen. Das Trockeneis im Gefrierschrank löst sich buchstäblich in Luft auf (wie der Name schon sagt).
    Vorbildlich die Möglichkeit, den Syropor-Karton per Retourenaufkleber zurücksenden zu können. Soeben hat ihn der Paketzusteller gleich wieder mitgenommen, so mußte ich nicht extra zur Post. Klasse Sache!

  • Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen, der Bestellservice von Frosta ist wirkliche erste Sahne! Aber es ist trotzdem schade, dass so wenige stationäre Läden Frosta noch im großen Rahmen führen…

    [ Anm. d. Admin: Website entfernt. Bitte Blogregeln beachten! ]

  • Auch ich habe nur gutes über den Bestellservice zu sagen. Tolle Leistung

    [ Anm. d. Admin: Website entfernt. Bitte Blogregeln beachten! ]

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.