FRoSTA für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

wir sind in Hamburg seit einigen Tagen ganz aufgekratzt: FRoSTA ist als „Deutschlands nachhaltigste Marke“ für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 nominiert. 680 Unternehmen haben sich um den Preis beworben, 3 wurden nominiert und eine der nominierten Marken ist FRoSTA. Wir freuen uns total und können es kaum abwarten, dass endlich Nikolaus ist. Der Gewinner wird nämlich am nächsten Tag, am 07.12., im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Düsseldorf bekannt gegeben.

Der Nachhaltigkeitspreis wird an Unternehmen vergeben, „die vorbildlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden und damit in besonderer Weise den Gedanken einer zukunftsfähigen Gesellschaft fördern“. So steht es in der Urkunde, die wir erhalten haben. In einigen Tagen erhalten wir eine etwas genauere Begründung, warum wir nominiert wurden. Wir sind gespannt und werden hier darüber berichten

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Torsten Matthias (Marketing)

Torsten Matthias (Marketing)

Ich bin bei FRoSTA für das Marketing verantwortlich.

3 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Ich bin jemand, der gerne die Produkte von FRoSTA verwendet, auch für ein kleines Geschäft, das ich habe. Ich freue mich über die Nominierung von FRoSTA für den deutschen Nachhaltigkeitspreis, denn ich sehe dass Qualität und Verantwortung geschätzt werden. Ich drücke die Daumen und erwarte ungeduldig weitere Neuigkeiten zu diesem Thema!

    • Ja, schade, die offizielle Begründung ist noch nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Sobald ich die habe, werde ich darüber berichten

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.