FRoSTA Italia

Gianluca und Meike vor unserem Büro in Rom

Ab dem 1. Juni wird die italienische Marke für Gemüse „La Valle degli Orti“ zur FRoSTA Familie gehören. Ich freue mich sehr, weil wir dadurch tolle neue Gemüsesorten anbieten können, zum Beispiel Artischocken (carcofi) oder Mangold (bietola)! Beides sind Gemüsesorten die in Italien sehr bekannt sind, bei uns in Deutschland aber (noch) nicht! Hier gibt es einen kleinen Überblick über die Gemüsesorten von La Valle degli Orti!

Gianluca und Meike (und die vielen anderen Kollegen aus Rom) werden sich um das neue Geschäft kümmern.

Ich wünsche allen sehr viel Erfolg!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

4 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Ach das ist ja ne tolle Erneuerung! Ich mag eurer gefrorenes Gemüsesuper gerne wenns mal schneller gehen muss einfach top! Und schmeckt genauso gut wie frisches, kann ich wirklich empfehlen 🙂

    Liebe Grüße Stefan

    (Anm. d. Admin: Website gelöscht. Bitte Blogregeln beachten. Danke!)

  • Was für ein tolle Nachrichten, darauf habe ich so lange gewartet. Ich freue mich schon riesig auf neue italienische Gemüsesorten… gefrorene Gemüse schmeckt wirklich gut und schnell zum kochen, top!

  • Obwohl ich eigentlich kein Freund von Fertiggerichten bin, habe ich verschiedene Gerichte der Firma Frosta ausprobiert und bin begeistert. Oft fehlt mir die Zeit zum Kochen und mit diesen Gerichten ist es tatsächlich möglich, eine köstliche und optisch ansprechende Mahlzeit in 15 Minuten zuzubereiten. Das Gemüse schmeckt frisch und knackig, wenn man sich tatsächlich an die Anleitung hält.
    Ich freue mich, dass es doch noch eine Firma gibt, die verantwortungsvoll mit unserer Ernährung umgeht und hoffe sehr, dass die Firma Frosta sich auch langfristig am Markt behaupten kann, was sicher keine leichte Aufgabe ist. Aus diesem Grund freue ich mich riesig auf neues Produkt „FRoSTA Italia“

    (Anm. d. Admin: Website gelöscht und Name in Gast geändert. Bitte Blogregeln beachten.)

  • Die Artischockenherzen gefallen mir sehr. Wäre toll, wenn man die mal hier irgendwo als TK-Ware bekommen könnte (und nicht immer nur in Essig-/Salzwasser eingelegt – so schmecken sie nämlich gar nicht mehr gut).

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.