FRoSTA shop – Tiefkühlkost nach Hause geliefert

Screenshot vom FRoSTA Shop

Was bekommt man heute nicht alles nach Hause geliefert: Schinkenpizza und Schuh, Wein und Waschmaschine, Buch und Biogemüse. Da muss es doch auch möglich sein, tiefgekühlte Fertiggerichte per Mausklick auf die Reise in die heimatliche Tiefkühltruhe zu schicken!
Ist es nun auch!

„Geübt“ haben wir seit 2007 mit unserem Büro Bistro, dem FRoSTA Versand ins Büro. Nun wollten wir diesen Service aber endlich allen Menschen anbieten, besonders denen, die uns im Verbraucherservice manchmal große Löcher in den Bauch fragten, weil sie Lieblingsgerichte wie Tomatensuppe Toskana oder Couscous Oriental in ihrem Supermarkt bisher einfach nicht finden konnten. Für diese und natürlich alle, die einfach nicht so viel Zeit mit Einkaufen und Schleppen verbringen möchten, ist unser FRoSTA Shop gedacht.
Die beste Nachricht: Der Versand kostet nur € 5,90 und die Preise der einzelnen Gerichte orientieren sich an dem (oberen) Preisniveau im Handel.

So, an die Mäuse, fertig, los! Unser Partner fürs Fulfillment, Heine Delikatessen, übrigens ein echter Profi im Versand von gekühlter und gefrorener Ware, hat genug Trockeneis auf Lager für viele eiskalte Pakete!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Ich bin seit 2006 bei FRoSTA und kümmere mich, nach drei ibnteressanten Stationen, nun als Intranet Koordinatorin um die interne Kommunikation der gesamten FRoSTA AG.
Ich liebe Essen und Lebensmittel. Als Veganerin habe ich im FRoSTA Sortiment nun immer mehr Auswahl und freue mich riesig über diese Entwicklung, koche aber trotzdem am liebsten selbst...
In meiner Freizeit mache und höre ich Musik oder beschäftige mich mit Pflanzen. Am liebsten mit einheimischen Wildkräutern oder mit Kräutern, Beeren Wurzeln & Co., die gut riechen, gut schmecken oder als Medizin dienen können!

12 KommentareSchreibe einen Kommentar

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.