Garantiert lecker: Die neuen Pasta Big Packs

Gute Nachrichten für alle Pasta-Fans:

Ab dem 19.07.2010 gibt`s von FRoSTA ein extragroße Portion italienisches Lebensgefühl im 900 Gramm-Beutel. Frei nach dem Motto „Probieren ohne Risiko„, gilt für alle Gerichte eine Geld-zurück Garantie.

Wir rechnen mit wenig Rücklauf- denn „Fettuccine Wildlachs“, „Tortellini Käse-Sahne-Sauce“ und „Maccheroni Carbonara“ sind richtig lecker geworden (falsche Bescheidenheit ist einfach nicht unsere Stärke:-). Wir freuen uns auf Euer Feedback und wünschen guten Appetit!


(Ein Klick auf den jeweilige Packshot führt zum Großbild)

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Marike Paulsen (Produktmanagerin)

Marike Paulsen (Produktmanagerin)

26 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Wo findet man den Näheres zu den Maccheroni Carbonara? Auf der FRoSTA Web-Seite finde ich nichts. Die Suche meldet dauernd, dass die Seite nicht gefunden wurde, in der Liste der Pasta-Gerichte taucht es gar nicht auf. Unter „Sortimentsübersicht“ ist zwar ein Bild, aber ein Klick darauf bringt nur „Product was not found“. ;-(

  • Ich liebe die BigPacks (hier 3,99€), reicht super für zwei Personen und der Presivorteil ist auch sehr attraktiv! Ich werde def. Fettucine Wildlachs probieren. Ich freue mich. Übrigens wünsche ich mir des Öfteren mal BigPacks diverser FRoSTA-Gerichte.

  • Hm, da hats unser real wohl net erwarten können, die gab es dort gestern – 12.7. – schon 😉

    @Tim: 3,99? Ui! Was kosten denn dann die „normalen“ Portionen? Hier im real 4,99! O_o

  • Schon gesehen, 3,99 im Ratio (Bochum) dort gibt es fast alles von Frosta. Für Großverbraucher neben an nur 3,59 € inkl. Umsatzsteuer 🙂

  • Also ich habe die Maccheroni schon am 09. Juli in meinem Real gekauft und gestern mit meiner Frau das erste Mal gefuttert…lecker !!! Nur zu empfehlen !
    Die anderen Sorten folgen kurzfristig !

  • Ich hab grad die Hälfte der Carbonaras in der Pfanne. Etwas blöd ist, dass die Zwiebeln lose sind – teilt man die Hälfte ab, hat eine der beiden Portionen, je nachdem WIE man sie unterteilt, alle Zwiebeln, da sie lose unten im Beutel liegen. :o(

  • Echt ärgerlich, dass ihr so wenig vegetarische Produkte anbietet, dabei würde das doch einen nicht unerheblichen Marktanteil ansprechen, die ohnehin eurem Reinheitsgebot positiv gegenüberstehen, vermute ich.

    Ohnehin gibt es wenige vegetarische Fertiggerichte. Schade. Ich wette bei den Tortellini zum Beispiel ist irgendwo auch wieder Schinken drin. Leider sind diese Fleischzusätze relativ schlecht ausgewiesen, ich habe mich da bereits einmal bei einem Frostaprodukt verkauft.

    • Zur Zeit haben wir 11 Gerichte ohne Fleisch im Sortiment. Dazu gehören auch die „Tortellini Käse-Sahne-Sauce“. Die genaue Kennzeichnung ist natürlich besonders wichtig. Wir werden das noch einmal überprüfen!

  • Gilt die Geld-Zurück-Garantie auch für das italienische Lebensgefühl?

    [Anm. d. Admin: Hallo Herr „Schnäppchenfuchs“ – auch für Sie gilt: Keine Keywörter als Nickname verwenden, darum wurde der Name in „Gast“ geändert. Der Link zu ihrem Affiliate-Blog ist ganz klar kommerzieller Natur und verstößt somit gegen die Blogregeln. Darum wurde die URL entfernt.]

  • Na ja, als Nudelfetischist werde ich sie mal probieren, wenn ich sie hier überhaupt bekommen sollte. Aber nur, damit ich mitreden kann.

    Wenn nicht, hole ich mir von den Eiskalten vom Bremerhavener Lunedeich die Kohle zurück.

  • Diese Woche habe ich auch zum ersten Mal die Maccheroni ausprobiert und war sehr positiv überrascht! Die Pasta schmeckte mir und meinem Freund sehr gut – das perfekte schnelle Abendessen nach einem anstrengenden Arbeitstag. Die anderen beiden Produkte werden in den nächsten Wochen bestimmt auch noch ihre Chance bei uns bekommen ;-))

    [Anm. d. Admin: Ihr Link verstößt gegen die Blogregeln. Er wurde darum entfernt.]

  • Die Big Packs sind jetzt auch in den umliegenden Supermärkten (vier von sechs Filialen verschiedener Ketten) in den Bremer Stadtteilen Ostertor und Steintor angekommen. Mit durchschlagendem Erfolg: War zuvor schon in keinem einzelnen wirklich genügend Platz in den Kühltruhen, damit es auch für Vegetarier zumindest eine kleine Auswahl gab (von den derzeit 12 gelisteten Mahlzeiten habe ich hier nie mehr als 5 und selbst diese sporadisch und auch nie in einem einzigen Markt gesehen), drängen sich jetzt dort auch noch die Riesenbeutel. Und zwar nicht als Alternative, sondern überwiegend anstatt! Mit dem Effekt, dass sie so oder so mehr Raum einnehmen und das Angebot insgesamt reduziert wird. Schade.

  • Etwas irritierend fand ich heute den Einkauf in einem Penny Markt in Bremerhaven. Überraschender Weise lagen dort diverse Big Packs von FRoSTA (u.a. Hühner Frikassee usw.) in der Tiefkühltruhe. Fand ich super und habe gleich mal sechs Tüten mit eingeladen. Leider wurden mir diese etwa 10 Minuten später an der Kasse von der Kassiererin wieder abgenommen und ein anderer Mitarbeiter brachte diese zurück in die Tiefkühltruhe. 🙁

    Begründung: „Diese kann ich Ihnen leider nicht verkaufen, die sind nicht bei uns im Programm… und es handelt sich um eine Fehllieferung aus dem Großlager…“

    Finde ich sehr merkwürdig. Dann muss ich wohl mal wieder zum Edeka…

    Meine These dazu: Die wollen die nur selber essen. 😉

    • Jooo…die aktion lief bei uns so gut, das wir de reste(nicht gerade wenig) auf 2,99 € reduzieren mussten.Um platz in den truhen zubekommen.
      Nun besitze(privat) ich noch 15 tüten.

  • Leider führen die Märkte bei uns längst nicht annähernd das gesamte Frosta Sortiment. Da kann man auch solche Aktionen lange warten.

    Zu meinem grosseren Bedauern hat z.b. unser hiesiger Real (PLZ 58636) alle Frosta Gourmet Mahlzeiten ausgelistet ;-(.

  • ich kannte die produkte gar nicht! ich glaub die gibt es bei mir in den supermärkten auch gar nicht zu kaufen, die sehen aber echt lecker aus

    [Anm. Frank Ehlerding (FRoSTA): Werbelink gelöscht. Bitte Blogregeln beachten!]

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.