Südafrika Gewinnspiel 2010

Wie sieht es denn mit Eurer Glückssträhne aus? Wenn Ihr diese mal testen wollt, schaut doch auf FRoSTA.de vorbei!

Ab sofort findet Ihr bis zum 30.06.2010 auf der FRoSTA Homepage unter „Aktuelles“ ein Gewinnspiel. Bei diesem Gewinnspiel verlosen wir täglich fünf Päckchen Solino Kaffee, zusätzlich wird jede Woche ein Gutschein im Wert von 100€ im Namen des jeweiligen Gewinners an ein soziales Projekt gespendet. Am Ende des Gewinnspiels lockt eine wunderschöne Reise nach Kapstadt für zwei.

Viel Glück!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Stefanie Musche

Stefanie Musche

6 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Sehr geehrte Damen u. Herren,

    als Kunde u. Aktionär Ihres Unternehmens interessiert mich,welche Produkte Sie herstellen unter „Frosta“ und welche Produkte evtl. unter einem anderen Namen, damit man gezielter einkaufen kann.

    Für Ihre Bemühung besten Dank
    Mit freundlichen Grüssen
    Werner Fuchs

  • @Fuchs: neben unseren FRoSTA Gerichten stellen wir auch Marken für den Handel her. Es gibt praktisch keinen Händler den wir nicht beliefern, deshalb können wir hier nicht alles aufzählen. Es sind aber grundsätzlich Produkte wie Paella, Bami Goreng aber auch Fischstäbchen und Schlemmerfilet.

    Die Rezepturen von FRoSTA mit dem Reinheitsgebot gibt es allerdings nur da wo FRoSTA draufsteht.

  • Hallo Herr Ahlers,
    eine kurze Rückfrage, die ich nicht weiss: Gibt es eigentlich bei Ihnen im Vertrieb Unterschiede zwischen NoN-FRoStA-Gerichte und FRoSTA-Gerichte? Das es einen Unterschiede beim Anbau, Verwendung Zutaten, Produktion, Marketing, Zusatzstoffe, Preis, Foodprint, Kooperation mit anderen Partner/Lichtblick zu Unterschieden kommt, ist klar. Aber was ist mit dem Vertrieb oder weiteren Unterschieden, die ich nicht sehe? Bei den Personen am Fließband in der Produktion wird man wohl kaum den Unterschied zwischen FRoSta und NoN-FRoSTA Produkten wissen. Da läuft das Band. Oder täusche ich mich da? Gruß

  • Hallo Herr Heintze,
    ich bin zwar nich von Frosta, aber haben sie schon mal eine Paella von NON Frosta Anbietern getestet?
    Da werden Sie ganz schnell feststellen das Sie da kaum Shrimps, oder Meeresfrüchte finden. Leider nur Reis mit Huhn. Für mich ist da der grösste Unterschied. Wenn ich Paella wünsche dann auch richtig mit allem was dazugehört und nicht eine abgespeckte Variante.
    Deswegen würde ich mir nie wieder auf andere umsteigen.
    Gruss

    [Anm. d. Admin: Keine Keywords im Namensfeld, und kein URL-Spam! Webseite gelöscht, Name von „Gewinnspiel“ in Gast geändert.]

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.