Heute: Qualifying und Wild Card Ausscheidung bei TV Total, Live aus Innsbruck

So, heute abend wird nun bei TV total (22.15 Uhr) gezeigt wer die Wild Card in Eltons FRoSTA-Team gewonnen hat, und vor allem wie!
Unser WOk Organisationsteam ist ja schon seit Mittwoch in Innsbruck, um die „Woksengasse“ aufzubauen und alles vorzubereiten und sie haben gehört, daß der Beitrag über den Ausscheidungskampf, der ja letzte Woche bei uns gedreht wurde, über zehn Minuten lang geworden ist.
Heute abend flaniert Stefan Raab dann wohl durch die Woksengasse und stellt die Teams vor. In der FRoSTA Gasse wird – natürlich- gekocht und massiert, wer wen und wo verrate ich aber noch nicht. Übrigens sind mehrere FRoSTA Blogger dabei, Melanie Erler, Frank Gaida und Torsten Matthias, die sicher bald etwas schreiben werden.

Morgen beginnt die Wok WM dann um 20 Uhr, es wird live auf prosieben übertragen. Im Internet kann man bei mybet.com angeblich auch auf das FRoSTA Team Wetten abschließen. Da mein FRoSTA Administrator mich da nicht reinläßt (Gambling und Spiele sind bei uns geblockt; ist ja auch richtig…) kann ich es aber nicht sehen; die Quoten würden mich allerdings mal interessieren.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Friederike Ahlers (Öffentlichkeitsarbeit)

Friederike Ahlers (Öffentlichkeitsarbeit)

Ich bin für die Öffentlichkeitsarbeit der FRoSTA AG zuständig - dazu gehört bei uns auch das FRoSTA-Blog.
Durch das FRoSTA-Blog habe ich bei dieser Aufgabe Unterstützung durch alle Blog-Autoren, denn jeder Einzelne trägt durch seine Beiträge zur Öffentlichkeitsarbeit bei.

11 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Ich grübele ein ganz klein wenig über die Gewinnerin der Wildcard. Die nannte (wie auch im Stream auf der TV Total Homepage zu sehen) es ihren größten Erfolg, Vizemeisterin im Weitsprung gewesen zu sein.

    Bin zwar kein Leichtathletik Guru, aber die Dame kam mir schon sehr unbekannt vor. Mittels Google habe ich nachgeguckt und seit 1973 (wo sie – beim angegebenen Alter von 33) keine Astrid auf den ersten Plätzen Deutscher Meisterschaften finden können.

    Unabhängig davon war das eine dolle Sendung – FRoSTA-Produkte auseinandersortieren werd ich vielleicht auch mal versuchen 😉

    P.S.: Habe gestern das Qualifying leider nicht ganz sehen können – ggf. daher was verpaßt, was meine Frage klärt.

  • Also das mit der Dame und dem Weitsprung hat mich auch gewundert ..

    Vielleicht meinte Sie die Jugendmeisterschaften?
    Oder deutsche Vizemeisterin in ihrem Dorf?

    Ich hab‘ mich dabei ertappt, auch TV Total zu schauen – eben weg dem Frosta Team. Ich werd’s auch heute abend wieder tun 🙂

    Ich hätte mir auf’n Blog mehr Hintergrundberichte zum WOK Spektakel gewünscht, gerade weil auch 2 Frostablogger vor Ort sind. Oder fahren sogar mit?

    Mich würde interessieren, wie sich denn so ein Sponsoring bzw. so eine Medienpräsenz kurz- bis mittelfristig bemerkbar macht.

    Lasst ihr da Studien bzw. Umfragen zum Bekanntheitswert und Imagewert der Marke machen? Macht sich das in den Umsätzen bemerkbar? Wenn ja wie?

    Schaltet ihr auch parallel zu WOK-Medienpräsenz vermehrt Anzeigen und Spots?

  • … worin die Dame deutsche Vizemeisterin ist müssen meine Kollegen beantworten, wenn sie wieder an Bord sind.

    Zu der Frage welchen Nutzen wir aus solch‘ einem Medienspektakel ziehen:
    Zum Einen unterstützt es die grundsätzliche Markenbekanntheit bei nahe 90% zu halten. Desweiteren sind unsere FRoSTA WOK Gemüsemahlzeiten und der FRoSTA WOK MIX vielen Menschen vor Augen geführt worden.
    Ein gewichtiger Punkt sind parallele Aktionen zu dem Thema in den Geschäften.

  • Ja, das hab ich mir schon gedacht … Produkt (FRoSTA WOK) und Thema passten ja wunderbar zusammen – im Gegensatz zu anderen …

    Wie aber messt ihr den direkten Erfolg einer solchen Kampagne? Und vor allem, macht sich das bei den Umsätzen bemerkbar? Vielelicht sogar bei den FRoSTA WOK Gerichten?

  • … das wird sich zeigen, ob in Zukunft alle TV Total Zuschauer (es sollen über 8 Mill. gewesen sein) die FRoSTA WOK Produkte kaufen werden.
    Grundsätzlich zeigt sich der Erfolg einer solchen Kampagne natürlich an einer Steigerung der Umsätze.
    Für das Thema Markenbekanntheit ist es eher eine langfristige Investition, die nicht so leicht isoliert messbar ist. Allerdings werden wir mittelfristig bewerten, wie sich der gesamte Aktivitätenmix auf die Marke ausgewirkt hat.

  • die beste Form des Marketing ist immer noch ein tolles Produkt und besgeisterte Kunden, die dieses Produkt weiterempfehlen.

    Ich würde die Bemühungen am POS verstärken.

    TRotzdem war die TV-Total Wok WM ganz lustig.

  • also zumindest im Aktienkurs hat die Wok-WM ihre Spuren hinterlassen… Die Umsätze sind im Vergleich zu den vergangenen Monaten rekordverdächtig und der Kurs bekommt auch wieder etwas schwung 😉

  • gut beobachtet Rico.
    Wenn die BildZeitung aber schon wieder Aktien unter einem Euro empfiehlt, dann sollten wir den Redakteuren mal ein gutes Value-Investment nahebringen.
    Vielleicht hat Herr Raab ja zugeschlagen, nachdem er gesehen hat, wie es Elton geschmeckt hat…

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.