Verbraucherbefragung – Pretest in Stuttgart …

… ich sitze gerade im Internetcafe´ in Stuttgart und warte auf meinen Rückflug um 19:30 Uhr.
War sehr gut dass wir diesen „Piloten“ (Pilotbefragung) gemacht haben, denn es gab noch einige Korrekturen an dem Testdesign und insbesondere an der Fragebogenlänge. Die Beantwortung von „ein paar“ Fragen dauert doch etwas länger als man denkt. Naja, jedenfalls sind wir jetzt gut vorbereitet.
U.a. hat sich mal wieder bestätigt, dass offensichtlich die wenigsten Verbraucher das FRoSTA Reinheitsgebot kennen – und das sogar bei FRoSTA Verwendern. Wenn sie davon gehört haben, sind sie so daran interessiert, dass sie sofort losgehen wollen und die Produkte probieren möchten.

Also an (uns) alle – sprecht mit jedem und bei jeder Gelegenheit über die leckeren FRoSTA Produkte und das einzigartige FRoSTA Reinheitsgebot (ohne Zusatzstoffe), damit wir die Botschaft in Land getragen bekommen …

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Bei FRoSTA seit 1. Oktober 1996.
1996-2001 Produktentwicklung (Bremerhaven) - dort habe ich Rezepte und z.B. die eigene Nudelherstellung bei FRoSTA entwickelt
2001-2011 verantwortlich für das Produktmanagement der Marke FRoSTA (Bremerhaven, ab 2004 Hamburg) - also alles was mit den Produkten zu tun hat, wie Produkt- und Verpackungsentwicklung (damit es auch immer wieder neue leckere und attraktive FRoSTA Gerichte gibt), Vermarktung oder wie es neudeutsch heißt Marketing (um die Produkte auch bekannt zu machen - denn was nützt das schönste Produkt, wenn es keiner kennt - hier haben wir noch eine Menge zu tun),...
Jan-Mai 2012 Produktentwicklung-Administration (Bremerhaven) - hier werden z.B. die Rezepte in unser Warenwirtschaftssystem (eine große Datenbank, mit der viele wichtige Abläufe bei uns gesteuert werden) gebracht und Produktbeschreibungen (im Fachchinesisch: Spezifikationen) für Handelskunden erstellt
seit Mai 2012 Senior Produktmanager Handelsmarken (Bremerhaven) - verantwortlich für Produkte und Verpackungen von Handelspartnern

3 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • … na also, nun ist bereits eine Stunde vergangen, ich bin bereits auf dem Flughafen angekommen und noch kein Kommentar. Sollten die Stimmen recht behalten, die uns suggerieren wollen, dass nur während der Arbeitszeit aus Langeweile geblogt wird ;-))

  • also ich hab gestern das erste mal euren werbespot angesehen. gelesen hab ich vor ein paar tagen bei euch davon. durch zufall bin ich auf euren blog gestoßen, da ich momentan krank bin und nicht wusste was ich tun soll – soviel zu der arbeitszeittheorie 😉

    Ich weiß nicht warum, aber ich finde euren werbespot etwas kalt. wenn er herzlicher wäre würde ich mich mehr dafür erwärmen – ich hab aber noch nicht rausbekommen woran das liegt.

    eure produkte habe ich bisher nicht probiert – wurde zu sehr von der kochkunst meiner mutter verwöhnt – aber ich denke, dass ich sie auf jede fälle mal probieren werd 🙂

    ich finde es spitze, dass ihr in unserer heutigen zeit – in der es nur so von zusatzstoffen,… wimmelt – es euch zum ziel gesetzt habt etwas gesundes zu bieten…

    Hut ab!

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.