Der gesunde Genießer – „Genuss ist Gesund“

Lese gerade einen Artikel zum Thema Genuss. Im Internet gibt es eine Initative Genusskultur. Dort kann man sich mit dem Thema beschäftigen und auch Mitglied in der Community werden. Dabei geht es nicht nur um genussvolles Essen, sondern alle möglichen Formen des Geniessens.

Spannend fand ich den Genuss-Typ Test – das Ergebnis hat mich motiviert. Auch wenn wahrscheinlich die meisten Menschen diesem Genusstyp angehören – oder?

Genusstyp 1: Der gesunde Genießer – „Genuss ist gesund“

Sie legen großen Wert auf einen genussvollen Lebensstil. Genuss macht in Ihren Augen das Leben erst lebenswert und wirkt sich auch positiv auf die körperliche und geistige Verfassung aus. Starke Beschränkungen im Genusserleben lehnen Sie ab. Für Sie gilt: was in Maßen genossen wird, kann nicht schädlich sein und wirkt sich im Gegenteil auch noch positiv auf das Zufriedenheitsgefühl aus. Sich Dinge immer verkneifen zu müssen, kommt für Sie nicht in Frage. Gesundheitliche Risiken des Genusses entstehen Ihrer Meinung nach hauptsächlich durch das Fehlverhalten von Konsumenten (beispielsweise durch übermäßigen oder falschen Konsum). Weiter so: Wenn Sie die Regeln des Genusses einhalten, werden Sie zu vollendetem Genuss gelangen – immer wieder.

Dabei habe ich mir die Frage gestellt was ist eigentlich für mich Genuss. Finde folgendes Bild beschreibt ganz gut eine Form von Genuss.

genuss1.jpg

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Bei FRoSTA seit 1. Oktober 1996.
1996-2001 Produktentwicklung (Bremerhaven) - dort habe ich Rezepte und z.B. die eigene Nudelherstellung bei FRoSTA entwickelt
2001-2011 verantwortlich für das Produktmanagement der Marke FRoSTA (Bremerhaven, ab 2004 Hamburg) - also alles was mit den Produkten zu tun hat, wie Produkt- und Verpackungsentwicklung (damit es auch immer wieder neue leckere und attraktive FRoSTA Gerichte gibt), Vermarktung oder wie es neudeutsch heißt Marketing (um die Produkte auch bekannt zu machen - denn was nützt das schönste Produkt, wenn es keiner kennt - hier haben wir noch eine Menge zu tun),...
Jan-Mai 2012 Produktentwicklung-Administration (Bremerhaven) - hier werden z.B. die Rezepte in unser Warenwirtschaftssystem (eine große Datenbank, mit der viele wichtige Abläufe bei uns gesteuert werden) gebracht und Produktbeschreibungen (im Fachchinesisch: Spezifikationen) für Handelskunden erstellt
seit Mai 2012 Senior Produktmanager Handelsmarken (Bremerhaven) - verantwortlich für Produkte und Verpackungen von Handelspartnern

4 KommentareSchreibe einen Kommentar

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.