FRoSTA Weltreise – die Abstimmung!

Vor einigen Wochen schickten wir drei ausgewählte Teams auf Entdeckertour. Unsere Food Scouts reisten zu unseren Wurzeln – den FRoSTA Rohwarenlieferanten – und schauten sich vor Ort den Anbau an.

China – Italien – Ecuador. Irene, Julia und Elisabeth haben viele Eindrücke gesammelt und diese jeweils in einem kurzen Film zusammengestellt.

Stimmen Sie noch bis zum 25.01.2015 für Ihren Lieblingsfilm ab und gewinnen Sie mit etwas Glück ein hochwertiges Outdoorset von Vaude!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Maren Elisabeth Ude (Brand Management)

Maren Elisabeth Ude (Brand Management)

Brand Management Gemüse, Kräuter, vegetarische Gerichte.

1 KommentarSchreibe einen Kommentar

  • Sehr interessant und danke für die Transparenz! 🙂

    Auf einer meiner Reisen habe ich in Japan etwas kennenlernen dürfen, von dem ich wenig später erfahren habe, dass es auch bereits in Europa sehr beliebt ist. Nämlich die Bento Box.

    Das kann man sich vorstellen wie ein naher Verwandter unserer heißbeliebten Tupperware, allerdings mit einem entscheidenden Vorteil. Sie ist im Inneren unterteilt in mehrere separate Fächer, die dafür sorgen, dass die verschiedenen Speisen die darin verpackt wurden, nicht miteinander in Kontakt kommen. So kann man beispielsweise seinen Reis erst kurz vorm Verzehr mit der Soße vermischen oder auch Gemüse und Dip in einem einzigen Behälter transportieren.

    In Japan hat die Bento Box eine jahrhundertelange Geschichte und das Prinzip hat sich bis heute bewährt. […]

    (Anm. d. Admin: Link entfernt und Klick-Aufforderung des Kommentars ebenso gelöscht. Bitte Blogregel beachten. Danke!)

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.