„Kochkunst als Kulturerbe“

Habe gestern den Film Ratatouille gesehen und war begeistert. Ein Film der sich auf amüsante Art und Weise um die wichtigste Nebensache der Welt dreht – das Kochen. Aber nicht nur Kochen, sondern das Ausleben von Kreativität und Genuß.

Da mußte ich sofort – ich kann nicht anders – an unser Kartoffel Ratatouille denken …
Und dann heißt der sympathische Junge auch noch Linguini – woran erinnert mich das noch ? 😉

Und dann lese ich folgenden Artikel in der Zeitung:

Kochkunst als Kulturerbe

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Bei FRoSTA seit 1. Oktober 1996.
1996-2001 Produktentwicklung (Bremerhaven) - dort habe ich Rezepte und z.B. die eigene Nudelherstellung bei FRoSTA entwickelt
2001-2011 verantwortlich für das Produktmanagement der Marke FRoSTA (Bremerhaven, ab 2004 Hamburg) - also alles was mit den Produkten zu tun hat, wie Produkt- und Verpackungsentwicklung (damit es auch immer wieder neue leckere und attraktive FRoSTA Gerichte gibt), Vermarktung oder wie es neudeutsch heißt Marketing (um die Produkte auch bekannt zu machen - denn was nützt das schönste Produkt, wenn es keiner kennt - hier haben wir noch eine Menge zu tun),...
Jan-Mai 2012 Produktentwicklung-Administration (Bremerhaven) - hier werden z.B. die Rezepte in unser Warenwirtschaftssystem (eine große Datenbank, mit der viele wichtige Abläufe bei uns gesteuert werden) gebracht und Produktbeschreibungen (im Fachchinesisch: Spezifikationen) für Handelskunden erstellt
seit Mai 2012 Senior Produktmanager Handelsmarken (Bremerhaven) - verantwortlich für Produkte und Verpackungen von Handelspartnern

9 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Frankreichs Küche als Weltkulturerbe??? Es trug sisch zu, da war isch in eine klain Restorrang in die schöne tiefe Frankreich… da hatten wir ein 3-Gänge-Menü bestellt… auf dem Teller mit dem gebratenen Gemüse hatte sich ein riesiger fritierter Nachtfalter eingeschmuggelt… der war natürlich mitgebraten… und die Kellnerin wollte uns dann noch weiß machen, es handele sich dabei um eine Gambas. Wir, die dummen Touris, waren völlig machtlos. Schmoll! Aber ansonsten ist die französische Küche schon prima. Ihr bietet hoffentlich keine Nachtfalter an.

  • Leider kriege ich seit Monaten kein Kartoffel Ratatouille mehr bei PLUS, REAL oder EDEKA. Wird es nicht mehr produziert? Gerade bei Filmabenden war es immer eine tolle Mahlzeit.

    Zudem suche ich Frühlingsgemüse mit Béchamelsoße, bin nun insgesamt 60km gefahren, weil der Foodfinder meinte, dass das in den Geschäften gäbe. 🙁 Nichts!

  • @ Nicole
    … bisher nicht, aber geröstete Insekten und sonstiges Kleingetier sollen ja in Asien d i e Spezilität sein (sagen jedenfalls unsere Kollegen aus dem Einkauf). Und da wir authentische Rezepturen anbieten …

    @ Mario & usp
    … in welchem Postleitzahlengebiet? Frage mal bei unseren Kollegen aus dem Vertrieb nach …

  • 46130 (Essen)

    Ich habe nun alle K+K Märkte sowie 3 Ratio Märkte(ehemals NOVO) durch. Auch die neuen Gourmet Mahlzeiten gibt es hier nicht, obwohl REWE im Foodfinder massenhaft angezeigt wird. 🙁

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.