Wir nehmen auch Schecks


Jetzt wird das Bezahlen der FRoSTA Gerichte für unsere Büro Bistro Kunden noch einfacher: Wir sind Akzeptanzstelle von Sodexo-Schecks!
Das ist praktisch für unsere Kunden und vereinfacht auch unsere eigene Abrechnung.
Zudem sind die Schecks für Arbeitgeber richtig interessant, denn Gehaltserhöhungen oder ähnliche Gratifikationen lassen sich ohne Abzüge von Steuern und Sozialabgaben durchführen.
Natürlich können die Schecks auch in vielen anderen Bistros und Restaurants eingelöst werden, einfach mal in der Mittagspause auf die Kennzeichnungen an der Tür achten! Und natürlich den Chef drauf aufmerksam machen… denn eine vernünftige und gesunde Verpflegung in der Mittagspause ist keine unwichtige Nebensache, sondern sichert das Wohlbefinden und damit Leistungspotenziale.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Ich bin seit 2006 bei FRoSTA und kümmere mich, nach drei interessanten Stationen, nun als Intranet Koordinatorin um die interne Kommunikation der gesamten FRoSTA AG. Im Verbraucherservice findet man mich, je nach Projekt, auch noch hin und wieder.
Ich liebe Essen und Lebensmittel. Als Veganerin habe ich im FRoSTA Sortiment nun immer mehr Auswahl und freue mich riesig über diese Entwicklung, koche aber trotzdem am liebsten selbst...

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.