Wieder Darmstadt!

luzie-geb-u-fehmarn-pfingsten-177.JPG

Letzte Woche hatte ich endlich Gelegenheit, unseren Kunden TK Techniker Krankenkasse Servicezentrum Vorsorge und Reha und das neu bezogene Gebäude mal persönlich in Augenschein zu nehmen, und zwar anlässlich der Eröffnungsfeier. Herr Stroheker, unsere tolle Kontaktperson und schon häufiger namentlich hier im blog erwähnt, empfing mich herzlich. Nach einem super angenehmen Gespräch mit Herrn Wilhelm, dem Geschäftsstellenleiter, wurde ich endlich zu „unserer“ Büro Bistro Station geführt. Und so sieht es in der „Mini-Kantine“ aus:

100_72631.jpg

Hinter Herrn Stroheker und mir natürlich erst mal das Herzstück, die Büro Bistro Station.
Rechts vorne der Kicker, um die Zeit, in der sich die Gourmet-Mahlzeit in der Mikrowelle dreht, sinnvoll und aktiv zu nutzen – finde ich super! Rechts hinten unter dem Tisch zwei unserer Versandboxen, in denen das Essen tiefgekühlt ankommt und die dann am folgenden Tag automatisch wieder abgeholt werden. Auf den Tischen rechts und links noch ergänzend zwei Mikrowellen.

Tja, mehr Platz und Zubehör braucht man nicht, um seine Mitarbeiter vernünftig und lecker zu verpflegen.

Man muss sich vorstellen, dass sich im Rücken des Fotografen eine bildschön gestaltete Piazza befindet mit Tischen und Stühlen, so dass man sich dort mit dem Essen ein lauschiges Eckchen suchen kann, eine Espressomaschine steht dort den Angestellten für hinterher auch zur Verfügung.
Natürlich gab es bei diesem Besuch auch die Möglichkeit, ein paar Fakten und Bilder rund um Tiefkühlkost, FRoSTA und das Reinheitsgebot zu hören und anzusehen.

Liebe Kunden (und fast-Kunden…) des Büro Bistro, natürlich können wir Sie/Euch auch mal besuchen! Es muss nicht zwangsläufig ein Umzug vorhergehen …buerobistro@frosta.de

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Ich bin seit 2006 bei FRoSTA und kümmere mich, nach drei interessanten Stationen, nun als Intranet Koordinatorin um die interne Kommunikation der gesamten FRoSTA AG. Im Verbraucherservice findet man mich, je nach Projekt, auch noch hin und wieder.
Ich liebe Essen und Lebensmittel. Als Veganerin habe ich im FRoSTA Sortiment nun immer mehr Auswahl und freue mich riesig über diese Entwicklung, koche aber trotzdem am liebsten selbst...

1 KommentarSchreibe einen Kommentar

  • Liebes Frosta-Team,
    kürzlich sah ich im Fernsehen eine Kochsendung, die den Slogan äußerte:

    FRISCHE STATT FROSTA

    Seid Jahren bin ich Konsument Ihrer vielfältigen Produktpalette und spreche somit aus eigener Erfahrung.
    Frischer und unproblematischer leckere Speisen zuzubereiten wie Sie es ermöglichen, geht wohl kaum.
    Ich würde an Ihrer Stelle so eine flache Äußerung nicht akzeptieren und bitte Sie:

    MACHT WEITER SO.

    Mit freundlichen Grüssen

    Andreas Baur

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.