Ein Anruf von Björn Borg….

erreichte mich neulich. Er fragte, ob ich ihn noch kennen würde…(nur aus dem Fernsehen natürlich). Dann erzählte er mir von seinen „friends Franz Beckenbauer, John McEnroe and Bill Clinton“, mit denen zusammen er gerade die KIA Championstropy in Frankfurt (16.11-19.11.2006) plante. Das ist ein Turnier der großen Tennislegenden, wie John Mc Enroe, Michel Chang oder Goran Ivaniesevic Björn Borg bekam von seinen Freunden nun den Auftrag, einmal bei FRoSTA anzufragen, ob wir diese Veranstaltung als „Official Food Supplier“ unterstützen würden. Und da er wirklich sehr nett gefragt hat und sich schon ausführlich auf unserer Homepage über unsere Produkte informiert hatte, haben wir zugesagt. Und werden nun dafür sorgen, daß die VIP Gäste vor nach und während der Spiele mit FRoSTA Produkten in allen Variationen versorgt werden. Außerdem wird es im Publikumsbereich einen FRoSTA Stand geben, an dem kleine Probierportionen verteilt werden.

Und nun wollen wir mal sehen, wie spontan unsere Blog Leser sind: für den ersten und zweiten Spieltag, Donnerstag, den 16.11. und Freitag den 17.11., haben wir nämlich jeweils 5 VIP Karten (das sind Karten für unsere FRoSTA VIP Loge, inklusive VIP Parkplatz und Verpflegung im exklusiven Champions Club für unsere Blog Leser reserviert. Die Veranstaltung findet in der Ballsporthalle in Frankfurt statt und beginnt jeweils um 17 Uhr, Einlaß ab 16 Uhr. Schreiben Sie mir schnell eine Mail an ahlers.friederike@frosta.de, wenn Sie gerne dabei sein möchten!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Friederike Ahlers (Öffentlichkeitsarbeit)

Friederike Ahlers (Öffentlichkeitsarbeit)

Ich bin für die Öffentlichkeitsarbeit der FRoSTA AG zuständig - dazu gehört bei uns auch das FRoSTA-Blog.
Durch das FRoSTA-Blog habe ich bei dieser Aufgabe Unterstützung durch alle Blog-Autoren, denn jeder Einzelne trägt durch seine Beiträge zur Öffentlichkeitsarbeit bei.

6 KommentareSchreibe einen Kommentar

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.