FRoSTA Food Scouts Casting in Riedlingen

Im März durfte ich in mein geliebtes Schwabenländle reisen um das Casting für die 3 FRoSTA Food Scout Teams 2013 zu begleiten. In Riedlingen sitzen die Silit Werke mit angeschlossenem Werksverkauf. Praktischerweise gibt es dort sehr viel Platz mit einer tollen Showküche und natürlich – neben den Silit-Töpfen – allen möglichen Kochutensilien, die unsere Casting Teilnehmer sich wünschten!

Gestartet wurde gleich morgens mit einer kleinen Einweisung. Jedes der 10 Teams hatte eine kurze Vorbereitungszeit. Anschließend kochten dann immer zwei Teams gleichzeitig live in der Showküche. Die Jury, bestehend aus Mitarbeitern von Silit und FRoSTA, konnten den Teilnehmern so bestens in die Töpfe schauen und deren Leidenschaft zur italienischen Küche abklopfen. Mir war zudem wichtig, dass die zukünftigen Food Scouts offen und  sympathisch sind. Die Lust am Genießen, am Entdecken und natürlich am Kochen wollte ich natürlich auch bei den Kandidaten spüren – schließlich gab es eine einzigartige Entdeckungsreise zu gewinnen.

Es war für die Jury ein kleiner Traum: Schon beim Kochen der Teams lief allen Zuschauern das Wasser im Munde zusammen, aber wir von der Jury durften die 10 italienische Gerichte eins nach dem anderen verkosten. Und was soll ich sagen: Alle Gerichte waren seeehr lecker und jedes für sich ein kleines Stück Italien auf unserem Teller!!! Da sprechen die Bilder für sich…

Zudem durfte ich 20 tolle und interessante Menschen kennen lernen. Am liebsten hätte ich alle auf Entdeckungsreise nach Italien geschickt… Aber auch kaum verwunderlich – diese 10 Teams hatten sich ja schon gegen 600 Bewerberteams in der Vorauswahl durchgesetzt.

Wir freuen uns, nach einem langen aber leckeren Tag letztendlich unsere drei Food Scout Finalisten-Teams gefunden zu haben:

Die Kommilitonen Marco und Dennis reisen mit mir in die Toskana, die Blogger-Freundinnen Anne und Vanessa in die Emilia-Romagna und das Mutter-Tochter-Gespann Eva und Corinna reisen ins Piemont, dann jeweils mit einer Kollegin von FRoSTA.

Ich freue mich schon riesig auf die Reise und werde im Mai von unseren Abenteuern hier im Blog berichten. Wer „live“ bei den Reisen danei sein möchte, schaut gerne auf unserer Facebook-Seite oder auf der FRoSTA Food Scouts Seite.

Vielen Dank für die Teilnahme aller Bewerber der FRoSTA Food Scouts Aktion & liebe Grüße an unsere Casting Teilnehmer – ihr wart alle super! Danke auch an unsere Gastgeber vor Ort – dem Team von Silit und dem Team von Gateone – für die ganze Organisation!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Gesche Blattner

Gesche Blattner

1 KommentarSchreibe einen Kommentar

  • Wow, das sieht wirklich lecker aus was da so gezaubert wurde. Da bekommt man echt Appetit. Glückwunsch an die Gewinner. Man darf also gespannt sein was man hier noch tolles lesen darf.

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.