Nikotin in Pilzen?

Seit ein paar Tagen versuchen wir neue Gerichte mit Waldpilzen und besonders Steinpilzen zu kochen. Dabei ist mir aufgefallen, dass gerade in Steinpilzen (die ja wirklich besonders gut und intensiv schmecken!) oft Nikotin gemessen wird.

Der Grund scheint vollkommen ungeklärt zu sein, es gibt nur ein paar Vermutungen:

  • Steinpilze und Tabakblätter werden oft in den gleichen Gegenden getrocknet, dabei könnte es zur Übertragung kommen.
  • Pflanzenschutzmittel die Nikotin enthalten könnten es übertragen
  • Die Kontamination könnte über den Boden oder die Luft erfolgen, schon während der Wachstumsphase

Da Steinpilze ja nicht gezüchtet werden sondern nur wild wachsen, ist es wohl wirklich schwierig das Problem zu klären. Zum Glück gibt es aber bis heute noch keine Nikotinbelastung die gesundheitsschädlich ist.

Es wäre jedenfalls schade auf Steinpilze zu verzichten, oder?

PS: Hier noch ein paar Details dazu:
BfR.bund.de (PDF)

      

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

7 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Oh gott das wäre ja schrecklich ich esse so gerne Steinpilze! Die Sache muss ich auf jeden fall weiter verfolgen!

    [Anm. Frank Ehlerding (FRoSTA): Werbelink gelöscht. Bitte Blogregeln beachten!]

  • Ich dachte dieses Thema wäre vom Tisch weil Steinpilze viel zu teuer sind und wie gesagt nur wild wachsen. Wie die Beschaffung funktioniert würde mich wirklich mal interessieren.

    Kleiner Tipp für Hamburger Steinpilzliebhaber: in den Boberger Dünen und rund um den Segelflugplatz gibt es viele Hänge, Mulden etc., mit Eichen bewachsen – und dort findet man sie. Allerdings sollte es nochmal regnen vorher – letzten Sonntag hatte ich das Gefühl es ist schon zu trocken. Andere Pilze habe ich gefunden, nur keine Steinpilze.

    Ein FRoSTA-Gericht mit Steinpilzen würde ich SOFORT probieren.

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.