Büro & Umwelt Teil 5

Jetzt, in diesen Tagen, wird in allen Abteilungen fleißig an der Weihnachtspost gearbeitet, dieses Jahr in Recycling-Qualität. Das passt hervorragend zu unseren Zielen, über die Herr Ahlers unter dem Stichwort „Changemaking“ neulich berichtete. So sieht das dann aus:
weihnachtspost.jpg
Übrigens: Nicht nur den hier abgebildeten Umschlag, auch vieles anderes bestellen wir ab sofort beim umweltfreundlichen Büromaterial-Versender memo, der den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 erhalten hat und somit Deutschlands Recyclingpapierfreundlichstes Unternehmen ist.

Die liefern, genau wie unser Büro Bistro, auch in Mehrwegboxen! Das finden wir gut.

Übrigens: Memo hat, genau wie FRoSTA und Firmen wie z.B. Bionade, das Utopia-Changemaker-Manifest unterschrieben (s. auch hier), in dem sich Firmen anhand verschiedener Commitments verpflichten, verantwortungsbewusster mit der Umwelt umzugehen.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Andrea van Bezouwen (Intranet)

Ich bin seit 2006 bei FRoSTA und kümmere mich, nach drei interessanten Stationen, nun als Intranet Koordinatorin um die interne Kommunikation der gesamten FRoSTA AG. Im Verbraucherservice findet man mich, je nach Projekt, auch noch hin und wieder.
Ich liebe Essen und Lebensmittel. Als Veganerin habe ich im FRoSTA Sortiment nun immer mehr Auswahl und freue mich riesig über diese Entwicklung, koche aber trotzdem am liebsten selbst...

2 KommentareSchreibe einen Kommentar

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.