Eltons Wok-WM Kochwettbewerb im Hamburger FRoSTA BiSTRO

Ehrlich gesagt weiß ich nicht genau ob wir dies schon schreiben dürfen – eigentlich ist die Auswahl der Wok-WM Kandidaten ja bis zum nächsten Freitag geheim. Aber ich mache es einfach mal:

Also, Elton kam in unser Bistro mit den 3 netten Kandidaten die sich zur Mitfahrt im Wok beworben hatten. Aus allen FRoSTA Gerichten sollten sie ein 3-Gang-Menü kochen. Die Gäste waren reichlich verwirrt da viele nicht wussten was die ganzen Kamerateams bei uns im Bistro machen.

Jedenfalls bekam die 3-köpfige Elton – Jury (wer die anderen beiden waren habe ich nicht genau verstanden, eine Musikgruppe glaube ich die unseren ganzen selbstgebackenen Karottenkuchen aufgegessen hat) z.B. gebratenen Salat, veredelte Paella usw. zum essen. Alles musste dann auch noch professionell serviert werden.

Und der Gewinner war?????…..dürfen wir nicht sagen, haben wir TV Total versprochen!

Auf Pro7 wird alles um 22.15 am Freitag gesendet!

Die Kandidaten kurz vor dem Kochen

Die Kandidaten kurz vor dem Kochen

Kandidaten bei der Auswahl

Die Jury

Das Elton Wok Team

BiSTRO Team mit Elton

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

8 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • @ Klugscheißer!

    Grundsätzlich finde ich diese Klugscheißerei von einigen echt fürchterlich. Vor allem, wenn man es selber nicht besser kann. „die Elton-Jury“ ist doch aufgrund des vorangestellten Artikels völlig korrekt. „Eltons“ müsste es nur heißen, wenn auch von Eltons Jury die Rede wäre – ist es aber nicht. Man hätte natürlich auch schreiben können: die Jury um bzw. mit Elton.
    Na ja, ich will hier nicht in die gleiche Bresche schlagen. Noch ein kleiner Lesetipp: „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ von Bastian Sick.

    Gruß Stefan

  • Warum kann man sich noch bewerben owohl schon alles fest steht!? :-/
    Find ich net ganz Korrekt!

    Gruß Ketchup

  • @Ketchup
    … die Bewerbungsmöglichkeit aus dem Netz zu nehmen hat das Orga-Team im Eifer des Gefechts (blöde Redensart) wohl vergessen. Die sind nämlich schon seit ein paar Tagen in Innsbruck und bereiten alles vor und üben, üben, üben mit Elton & Friends …

  • Stimmt….das haetten wir rechtzeitig machen sollen! Ich glaube unser Organisationsteam trainiert zu dieser Minute schon auf der Wok-Bahn. Einige witzige Sachen wie wir die Fahrer in Form bringen haben wir uns ausgedacht – z.B. Spezialmassage und das Gegenteil einer Diaet, denn die schwersten gewinnen!

  • „das Gegenteil einer Diaet, denn die schwersten gewinnen!“

    Der/die arme Kandidat/in muss danach dann wohl ersteinmal eine richtige Diät machen, um wieder auf das Wunschgewicht zu kommen… Sooo schwer sahen die aber alle drei nicht aus. Vielleicht wären da ja ‚gewichtigere‘ Kandidaten besser gewesen? 😉

    BTW: Gibt es schon eine Info zu den Sende-Modalitäten (wann, in wie vielen Teilen)?

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.