Essen online

Vor ein paar Wochen hatte ich ein nettes Gespräch mit Oliver Riedel von www.doit24.de.

Netter Weise wurde er mir von Kirstin Walther (www.saftblog.de) empfohlen!

Doit24 liefert nähmlich seit einigen Jahren bundesweit Lebensmittel direkt ins Haus (natürlich auch FRoSTA). Die Firma hat er von OTTO übernommen, die damals schon probiert hatten so einen Service zu starten (allerdings erfolglos da mit Riesenorganisation und Kosten gestartet wurde und der Umsatz nicht kam).

Er erzählte mir, dass doit24 jetzt richtig erfolgreich ist und er hat wirklich eine imposante Kundenkartei. Davon viele Bürokunden.

 Aus dem Treffen sind dann einige interessante Kooperationsideen entstanden, sowohl in der Logistik als auch beim Marketing. Auf doit24 gibts gerade eine „Eselsohr- Kampagne“ für unser neues www.buero-bistro.de Konzept! Bin gespannt was uns in der Zukunft noch einfällt!

 Ich bin sicher, dass sich die Direktlieferung ins Haus auch für Lebensmittel immer weiter durchsetzt. Übrigens ist Doit24 einer der wenigen Online Supermärkte die auch Tiefkühlkost versenden!  

 Deshalb noch mal vielen Dank für den Kontakt an den www.saftblog.de!   

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

16 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • @Martin: dafür kriegt man es aber auch direkt nach Hause geliefert, andere Lieferdienste und Heimdienste sind (glaube ich) auch nicht günstiger. Und bei größeren Mengen zahlt man keine Liefergebühr….

  • Wie liefern die das eigentlich an? Muss doch mit Trockeneis o.ä. gepackt werden, sonst ist das FRoSTA Essen schon beim DHL-Mann gar ;-))

    Aber ein lustiges Foto-Verschiebe-Tool haben die Jungs von Doit24, gefällt mir.

  • Da der Zugang zum Block nicht klappt folgender Eintrag als Besucher

    @Manuel: richtig, um die gewohnt gute Qualität der Produkte auch während des Transportes nicht zu gefährden wird eine speziell für den Paketdienst entwickelte Box genutzt. In dieser Box wird das Trockeneis in einem im Deckel integrierten Hohlraum gepackt. Dies hat den Vorteil, dass die hohen Minusgrade des Trockeneises nicht direkt auf die Ware treffen, und dass der Empfänger der Ware nicht direkt mit dem Trockeneis in Berührung kommt. Eigene Testreihen haben ergeben, dass sich die Ware auch nach 48 Stunden noch im vorgegebenen Temperaturrahmen befindet.
    Dank unseres Dienstleisters wird die Ware aber spätestens 24 Stunden nach Übernahme des Paketes in Bremerhaven beim Empfänger angeliefert. Die Box wird dann wieder per Paketdienst nach Bremerhaven retouniert.
    Also hier bekommt der Kunde eine lückenlose Tiefkühlkette vom Werk bis zum Büro und nicht nur bis zum Supermarkt! Daher auch eine Erklärung warum die Produkte etwas teurer sind als im Laden

    Das zum Thema Logistik rund um den Bürolieferservice.

    Sven Janßen – Leitung Logistik- Frosta

  • hey leute!
    also ich kann nur sagen bei doit24.de Lebensmittel, seine Getränke oder tiefgekühltes Essen zu bestellen lohnt sich eben auch mehr für den, der nicht die möglichkeit, zeit oder sogar fähigkeit hat bis zum nächsten supermarkt zu fahren (hier darf man nämlich nicht nur an die großstäde denken ,sondern auch an die kleinsten dörfer wo auch ältere leute leben die auf solche lieferdienste angewiesen sind). dazu kommen die leute dehnen in der zeit die man sonst im supermarkt verbringt und an endlosen kassenschlangen steht einfach anderes wichtiger ist 😉
    zumal sich bei http://www.doit24.de wiederbestellen auch noch lohnt, da sie für ihre kunden zahlriche aktionen, funktionen wie das suchen nach produkten für diabetiker,glutenfreien oder lactosefreien lebensmitteln und preisgesenkten produkten bereithalten.
    eine erfahrung ist es sicher wert seinen einkauf mal online zu machen.
    ps: und welcher supermarkt bietet einem schon rabatte 😉

  • Toll, liefern die auch aufs Land? Von meinem Resthof sind es 20km bis zum nächsten Supermarkt und gerade im Winter brauche ich auch mal etwas Nahrungsergänzung. DHL hat mich bisher immer gefunden, was man von den anderen Paketdiensten nicht sagen kann. Die sind wahrscheinlich erst gar nicht hierhergefahren 🙂

  • @jochen
    yop, liefern sie sicher auch. kannste aber auch mal nachsehen, gibt auf http://www.doit24.de eine Liste der Liefergebiete wo man nachsehen kann ob in seine Stadt-Dorf doit24 auch getränke und lebensmittel liefert. denk aber schon, weil da echt die kleinsten dörfer mit dabei sind. und bei 20km bis zum nächsten supermarkt ists ja wert mal bei doit24.de vorbei zu schauen und sich ein paar informationen zu holen wie doit24 getränke und lebensmittel mit ihrem lieferservice zum kunden bringt 😉

  • Es hat halt alles seine Vor- und seine Nachteile – sonst würde ein solcher Dienst gar nicht laufen, bzw. hätte keine Daseinsberechtigung. Es ist immer lustig, wenn man aus seiner Sicht schreibt, aber es gibt halt viele andere die über solch einen Service froh sind, da ihnen aus welchen Gründen auch immer nicht die Möglichkeiten offen stehen, auf dem normalen Weg einzukaufen.

  • Ich bin selbständige Mutter von zwei Kindern und suche schon lange nach einer Alternative einzukaufen. Die Preise sind allerdings ziemlich heftig. Ich kann das auch nachvollziehen und hoffe, dass sich dieses interessante Portal für andere Personengruppen lohnt. Eine gute Idee ist es auf jeden Fall.

  • @Horst

    Interessant dieser Lieferservice. Auch wenn er nur um München herum liefert und nicht hier im Norden. Komisch nur, daß 2 der 3 angebotenen FRoSTA Beutel noch mit 600g eingetragen sind. Haben die noch alte Ware? 😉

  • ICh finde das Angebot gut, ich habe keine Lust immer überall loszurennen und meine Sachen zu besorgen und bestelle daher viel Online. habe schon vor einiger Zeit auch mit dem Essen bestellen (www.bestelltes-essen.de) angefangen und nie Probelme gehabt. Da kann ich genörgel wegen dem Versand etc. nciht verstehen. Klar sind die Kosten zum Beispiel bei einem Beutel groß, aber dann muss man eben ein bisschen mehr abnehmen. So schnell ist eine Truhe ja auch nicht voll.

    Dazu wenn ich hier schon mal poste, ein Lob an Frosta kaufe eure Produkte gerne und bin sehr zufrieden, weil sie in erster Linie einfach lecker sind.

    [Anm. d. Admin: Danke für das Lob, Ihre Keyword-Verlinkung haben wir aber „entschärfen“ müssen. Bitte Blogregeln beachten.]

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.