Jetzt e-booklet auf brigitte.de

So nun ist Phase Zwei unserer Onlineaktivitäten angelaufen. brigitteebooklet2.JPGAuf www.brigitte.de ist nun ein e-booklet mit verschiedenen Berichten und Informationen von FRoSTA und Brigitte zum Thema Gesund ernähren „Tut gut, schmeckt gut“ online. Auf der Brigitte Homepage ist es unten rechts unter der Rubrik e-booklets zu finden. Und wenn man oben auf den Reiter Kochen klickt, dann sieht man den Link rechts.

Die Bilder hier im Beitrag sind nur zur Vorschau da und deshalb nicht gut lesbar, aber wenn man d’raufklickt, dann vergrößern sie sich 😉

Am Ende des ersten Berichts „Warubrigittefrostasuchergebnis.JPGm empfiehlt die Brigitte eigentlich FRoSTA?“ kann man per Link auf die Suchfunktion der Brigitte-Seite mit dem Suchwort FRoSTA kommen. Man kann natürlich auch direkt in das Suchfeld FRoSTA eintragen 😉

In der Ergebnisliste bekommt man dann alle Berichte über die Kooperation angezeigt und kann lesen und lesen und lesen …

.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Bei FRoSTA seit 1. Oktober 1996.
1996-2001 Produktentwicklung (Bremerhaven) - dort habe ich Rezepte und z.B. die eigene Nudelherstellung bei FRoSTA entwickelt
2001-2011 verantwortlich für das Produktmanagement der Marke FRoSTA (Bremerhaven, ab 2004 Hamburg) - also alles was mit den Produkten zu tun hat, wie Produkt- und Verpackungsentwicklung (damit es auch immer wieder neue leckere und attraktive FRoSTA Gerichte gibt), Vermarktung oder wie es neudeutsch heißt Marketing (um die Produkte auch bekannt zu machen - denn was nützt das schönste Produkt, wenn es keiner kennt - hier haben wir noch eine Menge zu tun),...
Jan-Mai 2012 Produktentwicklung-Administration (Bremerhaven) - hier werden z.B. die Rezepte in unser Warenwirtschaftssystem (eine große Datenbank, mit der viele wichtige Abläufe bei uns gesteuert werden) gebracht und Produktbeschreibungen (im Fachchinesisch: Spezifikationen) für Handelskunden erstellt
seit Mai 2012 Senior Produktmanager Handelsmarken (Bremerhaven) - verantwortlich für Produkte und Verpackungen von Handelspartnern

5 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • „e-booklet“?
    Nehmen Sie das zum MarkenTreff Get-Together mit und distributieren Sie es als Promotion-Handout nach der Keynote-Speech?

  • Hallo,
    ich finde es richtig spannend wie Sie die Instrumente des Onlinemarketing nutzen um Ihre marke präsent zu machen.

    [Anm. d. Admins: Bitte keine Keywords als Name, das wird als Kommentar-Spam gewertet. Name darum geändert.]

  • @Thomas Burger
    upps – bin eigentlich selber ein Verfechter gegen den übermäßigen Fremdwortgebrauch – und dann so etwas. Habe ich gar nicht realisiert, da es so im täglichen Gespräch mit unserer Agentur und Brigitte genannt wird. Eine deutsche Übersetzung wäre wohl elektronisches Büchlein – kling ein bißchen komisch – vielleicht trifft es elektronische Broschüre besser.

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.