Kreativ sein ….

ist manchmal ganz schön schwierig.
Besonders dann, wenn man einen Namen für ein völlig neues Produktkonzept sucht.
Oft schießen wir dabei übers Ziel hinaus. Das heißt wir denken uns schön klingende Namen aus mit denen der normale Verbraucher dann herzlich wenig anfangen kann. Andererseits zu trivial hört sich schnöde an.
Würde ja zu gerne eine Umfrage starten. Geht aber leider nicht , da wir das Konzept nicht verraten dürfen. Außerdem ist dies ja kein Umfrageblock 😉
Schade !

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Frank Gaida (Produktentwicklung)

Frank Gaida (Produktentwicklung)

Arbeitet in der Abteilung Entwicklung

3 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Hallo Herr Gaida, die FRage habe ich auch schon an Herrn Marggraf depostet:
    Gibt es eine Kooperation mit dem TTZ in Bremerhaven ???
    Würde mich sehr interressieren, ob da bald was kommt !
    Beste Grüße
    Mirco

  • an Mirco:
    Ja gibt es !
    Wir arbeiten mit dem ttz / Sensoriklabor eng zusammen. Alle Frosta – Neuentwicklungen werden dort für uns sensorisch getestet !
    Grüße

  • Hallo, Herr Gaida,
    Sie arbeiten sicher mit Kreativitätstechniken um systematisch Produktinnovationen und deren Benennungen zu generieren…?
    Falls (noch) nicht – sind Sie sicher für das Thema empfänglich! Wir haben hier in Schleswig-Holstein kürzlich mit der WTSH (Wirtschaftsförderung und Technologietransfer S-H) sehr erfolgreiche Workshops durchgeführt, bei denen wir als Werbe- und Marketingagentur etwas von unserer Herangehensweise zur Ideenfindung und Produktinnovation verraten haben. Aus dem Foodbereich waren die namhaften Schleswig-Holsteiner auch dabei.
    Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören,
    mit einem freundlichen Gruß aus der Sprottenmetropole,
    Lutz Lungershausen

    lungershausen(at)new-communication.de
    New Communication GmbH & Co.KG
    Werbe- und Marketingagentur

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.