Nestle kauft Jenny Craig für 800 Milllionen Dollar!!!

Heute morgen lese ich zum Frühstück, dass Nestle die Firma Jenny Craig für 800 Millionen Dollar gekauft hat.

Jenny Craig soll angeblich richtig bekannt für Diätberatung sein und auch Monika Lewinski hat dort schon mal gearbeitet.

Ehrlich gesagt habe ich in Europa noch nichts von dieser Firma gehört, aber es scheint Nestle ja viel wert zu sein!

Wir bleiben bei unserer Brigitte-Diät-Kooperation, hat sich doch gut rumgesprochen und ich glaube wirklich, dass die Brigitte Leute viele gute Ideen haben und wir sowieso.

Gerade fragt übrigens Torsten Matthias ob man nicht auf den FRoSTA Gemüsegerichten (die meisten sind ja Brigitte Diät Produkte) auch auf der Vorderseite schreiben sollte dass sie z.B. „nur 2% Fett“ haben. Eigentlich vollen wir ja die Vorderseite nicht so vollpacken, aber wenig Fett klingt irgendwie gut, oder?

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.