Neu: Fisch Knusper Minis und traditionelles Gemüse

Im September kommen gleich 8 neue Produkte in die Tiefkühltruhen – gewohnt lecker und ungewohnt auffällig – in unserem brandneuen Design.

Für Gegen-den-Strom-Schwimmer

Knusper Minis mit Frischkäse-Füllung

Knusper Minis mit Frischkäse-Füllung

Unser puren Knusper Minis mit Alaska Seelachs bekommen beste Gesellschaft: Die neuen 6 Knusper Minis (300 g) sind knusprig panierte Alaska Seelachs-Minifilets, gefüllt mit mildem Kräuter-Frischkäse bzw. frischem Blattspinat und Ricotta. Ricotta ist ein typisch italienischer Frischkäse, bei dessen traditioneller Herstellung der Zusatzstoff Zitronensäure (E330) verwendet wird. Unser Ricotta enthält nur Molke, Sahne und Salz. Für uns war es eine große Herausforderung einen Hersteller zu finden, der unseren Ricotta nach dem FRoSTA Reinheitsgebot, also ohne Zitronensäure, herstellt.

Unsere neuen Minis enthalten ausschließlich Alaska Seelachs-Filet aus nachhaltigem Wildfang (MSC) in Seefrost-Qualität. Das bedeutet, dass der Fisch direkt auf See, noch an Bord des Fangschiffes, verarbeitet und tiefgefroren wird.

Aufgepasst: Die Minis können in diesem Jahr GRATIS getestet werden. Mehr Infos unter: www.frosta-gratis-testen.de

Für Butter-Söhnchen und -Töchterchen

Traditionelle Gemüsesorten wie Steckrüben, Kohlrabi und Spargel erfreuen sich größter Beliebtheit. Deshalb findet man sie auch in unseren 6 neuen Gemüseprodukten (300 g) – ganz modern gewürzt und mit richtig guter Butter. Zum Beispiel Süßkartoffeln mit gelben Karotten in Rosmarin-Butter, grünen Spargel mit Romanesco in Rucola-Butter und Linsen in Bärlauch-Butter. Unsere Butter enthält übrigens keinerlei Farbstoffe, die häufig in „normaler“ Butter für die gelbe Farbe sorgen. Das ist unser FRoSTA Reinheitsgebot.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Marike Paulsen (Produktmanagerin)

Marike Paulsen (Produktmanagerin)

15 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Danke für die Info !
    Ich bin sehr gespannt auf die neuen Produkte, vor Allem auf den panierten Alaska Seelachs mit der Kräuter-Frischkäse Füllung. Ich liebe die Produkte von FRoSTA und verzerre sie auch fast täglich macht aufjedenfall weiter so. Mit besten Grüßen! Das Team von ***
    (Anm. d. Admin: Website gelöscht + Werbung entfernt. Bitte Blogregeln beachten, Danke.)

  • Die neuen Süßkartoffeln sind wirklich der Hammer! Nur zu empfehlen…

    Viele Grüße,
    Vali

    ( Anm. d. Admin: Website gelöscht. Bitte Blogregeln beachten! )

  • Hallo Frosta,

    ich schreibe euch heute, weil ich irgendwie enttäuscht bin von euch. Und das schreibe ich als Riesen-Fan! Was habe ich euch vor ein paar Jahren geliebt und im Freundeskreis gelobt. Da wart ihr noch richtig kreativ und habt tolle Produkte auf den Markt gebracht. Unvergessen die Mikrowellen-Gerichte! Die hatten in meinem Büro einen ganz festen Platz. Auch toll aber schon lange her: Die Riesen-Frikadellen, Sylter Art oder so. Ganz Klasse. Schade auch, dass es die Canneloni nicht mehr gibt.

    Ich verstehe schon, dass manches aussortiert werden muss. Aber im Tiefkühlregal ist es in der Frosta-Abteilung ganz langweilig geworden. Ich vermisse aufregende, mutige Produkte und nicht nur den Standard-Krams. Die neuen Produkte sind schon mal ein Anfang, aber noch nicht so richtig das Nonplusultra.

    Ich wünsche mir, dass bei euch wieder ein Mann/Frau mit Visionen das Ruder übernimmt und nicht der Finanzbuchhalter, der anscheinend aktuell die Richtung vorgibt.

    Liebe Grüße aus Bremen,

    H Behrens

    PS: Schaut euch mal die Thai Nudelpfanne von G** an, das wäre z.B. ein Produkt, welches ich gerne von Frosta gesehen hätte.

    • Sie sprechen uns aus der Seele… denn wir sind ständig bemüht neue und innovative Produkt auf den Markt zu bringen. Und das haben wir in den letzten fünf Jahren auch getan, allerdings sind auch viele davon mittlerweile wieder aus der Truhen des Handels verschwunden. Der Grund ist allerdings nicht unser „Finanzbuchhalter“, sondern es liegt einfach daran, dass viele neue Produkte sich am Markt einfach nicht haben durchsetzen können und dann vom Handel wieder aus den Truhen genommen werden. Es ist es also nicht immer gelungen unsere Innovationen in kurzer Zeit so bekannt zu machen, dass eine große Anzahl von Menschen diese dann auch kaufen. Die Floprate ist bei Lebensmittel grundsätzlich übrigens sehr hoch. Aber wir geben nicht auf und haben gerade unsere 5 „Kleinen Mahlzeiten“, 6 „Traditionelle Gemüse“ und die 3 „Knusper Fisch Minis“ eingeführt. Erste Anzeichen aus den Märkten sind hier übrigens sehr positiv.

      • Vielen Dank Herr Ehlers für die Antwort. Ich hab noch nicht alle neuen Produkte probieren können, aber gerade jetzt die Knusperminis vor mir. Und die gefallen mir sehr gut. Also dafür schon mal Daumen hoch.

        Grüße aus Bremen,

        Hermann-Marcus Behrens

    • Die Thai Nudelpfanne von Gosch esse ich auch sehr gerne.

      Sie wird übrigens auch von der Frosta AG produziert und vertrieben, von der Tochterfirma Copack.

      Leider ohne das Frosta-Reinheitsgebot und ohne die ausführliche Deklaration.

      • Das ist interessant! Tolles Produkt, auch ohne das Reinheitsgebot. Kostet ein bisschen mehr, ist aber kein Problem. Danke für die Info.

  • So lecker ich zB das SchleFi Rosmarin-Zitrone auch finde, irgendwie passen REWE-Preise und der Gratis-Test nicht so ganz zusammen. Gestern in Köln gesehen:Schlefi alte Packung 3,75, neue Packung 3,85, beim Gratis-Test gibt es max. 3,49 zurück.
    Werd ich in dem Fall/diese Woche aber nicht machen, denn an der Truhe fehlte der aktuelle Angebotspreis: 1,99.

    • Das ist erstaunlich. Der Preis liegt bei der REWE nie über 3,00 €, eigentlich sogar eher bei 2,79 € bis maximal 2,89 €. Da muss ein Irrtum beim Ausdrucken der Preisschilder passiert sein.

      • Hallo Frau Paulsen,

        ich habe die FRoSTA Kräuter Frischkäse auch letzte Woche in diversen REWE Märkte überall für 1,99 gesehen. Nächste Woche gibt es auf alle FRoSTA Produkte 25% überall bei REWE.

        Kurbelt den Umsatz von FROsTA an. Das freut alle.

  • Hallo, ich bin enttäuscht: Wenn ihr schon
    Fischprodukte verkauft, solltet ihr das auch auf die Frontseite der Packung schreiben… Mein Mann konnte ihre Knusperminis nicht essen, er mag keinen
    Fisch! Das es sich final um Fischstäbchen
    handelt ist nicht eindeutig: Ricotta – Spinat Knusperminis ? Schade.
    K.

    • Vielen Dank für dieses ehrliche Feedback. Wir hätten dieses Missverständnis vermeiden können, wenn wir zumindest das Wort „Fisch“ prominent auf der Vorderseite ausgelobt hätten. Das wird bei der Neuauflage der Verpackung nachgeholt!

  • Ich habe dem Letzt die neuen Süßkartoffeln getestet und muss sagen ich war leider enttäuscht. Der Geschmack und das Aussehen sind gut, doch was ich zu bemängeln habe ist das auf der Packung groß Süßkartoffeln steht und klein darunter gelbe Karotten. Ich habe in meiner Packung genau 16 kleine Süßkartoffelstückchen gefunden und jede Menge Karotten. Leider ist mir das viel zu wenig Kartoffel und viel zu viel Karotten.

    Ich finde man sollte wenn der Packungsinhalt zu 2/3 aus Karotten besteht, den Namen in Gelbe Karotten mit Süßkartoffeln ändern.

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.