Unsere Teamaufstellung für den Sommer!

Die langersehnte Fussball Weltmeisterschaft steht quasi in den Startlöchern und Brasilien ist als Austragungsort in aller Munde! FRoSTA möchte natürlich auch ein wenig bei der WM mitspielen und tritt mit zwei Saisonprodukten an: die Gemüse Pfanne Brasil und das Chicken Brasil.

  • Die Gemüse Pfanne Brasil besteht aus aromatischen Süßkartoffeln(!), knackigen Karotten, Zuckererbsenschoten, Ananas, Kidneybohnen und ist verfeinert mit Kokosmilch, Korianderblättern und selbstgemischten Curry. Natürlich noch der wichtige Hinweis für alle Veggies: Die Gemüse Pfanne Brasil ist vegan!
  • Das Chicken Brasil basiert auf der gleichen Grundrezeptur wie die Gemüse Pfanne Brasil, wird aber durch zartes, gekochtes Hähnchenbrustfleisch erst richtig komplett zum leckeren Pfannengericht.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Teamaufstellung gefällt und freuen uns auf Ihr Feedback!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Gesche Blattner

Gesche Blattner

13 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Das sieht echt lecker aus und endlich mal wieder ein neues Gericht mit Soße! Werd ich auf jeden Fall probieren – hoffe nur, es ist nicht zu viel Koriander drin 🙂

  • Wo gibts das denn? Im Produktfinder wird für München noch nix angezeigt und im Laden hab ichs leider auch noch nicht gesehen. Bin sehr gespannt 🙂

  • Hallo, eine sehr gute Idee das Chicken Brasil, vielleicht könnt Ihr da noch so kleine Fußbälle reinzaubern, aus Schoko geht ja leider nicht, gut dann aus Hänchenfleisch:-)

  • Nach dem ersten Probieren des Chicken Brasil war ich begeistert. Nach der zweiten Mahlzeit fand ich es aber schon viel zu süß. Auf Dauer ist da leider zu viel Zucker drin. Die meisten Zutaten sind ja schon von sich aus süß, wieso muß dann noch Zucker rein? Den sollte man weglassen (oder zumindest drastisch reduzieren). Wer es mag, kann es ja nachsüssen.

    • Schließe mich an. Das Gericht gleicht geschmaklich eher einem Dessert – einfach zu süß. Nicht das sich Frosta noch auf das Niveau begibt Produkte durch Zucker und Salz zu „tunen“…

  • Chicken Brasil… yay!! Muss das „nur für kurze Zeit“ denn sein? Ihr habt schon meinen letzten Favoriten (Fettucine Hähnchen) sterben lassen, böse/s/r Frosta! 😛

  • Auch in München hab ich jetzt das Chicken Brasil ergattert, bei Rewe Alte Heide. Schmeckt echt großartig und ist mal etwas ganz anderes! Kann ich nur empfehlen.

    @Raoul:Übrigens auch geeignet, wenn man den seifigen Geschmack von Koriander nicht mag (ich bin da auch überhaupt kein Fan), hab überhaupt nichts dergleichen rausgeschmeckt.

    Hoffe ihr macht in Zukunft mehr besondere Gerichte, gerne auch mal wieder was mit Fisch im Beutel 🙂

  • Habe letzte Woche die „Gemüsepfanne Brasil“ probiert. Wirklich super Geschmack! Die Ananas-Süßkartoffelkombo geben dem Gericht genau die passende exotische Note….

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.