Lebensmittelexperimente im Museum

img_0125.JPG

Heute war ich auf dem Foodmarket im Hamburger Grossmarkt. Dort war auch ein kleiner Stand vom Zusatzstoffmuseum. Ich war überrascht wieviele Kinder dort aktiv waren und kleine Versuche zum Thema Zusatzstoffe in Lebensmitteln gemacht haben.

Alle 2 Stunden gab es dann eine Führung durch das Museum bei denen es viele Diskussionen gab. Inzwischen wird das Museum täglich von Schulen, Verbrauchergruppen, Vereinen und auch Lebensmittelhändlern besucht. Das Gästebuch ist schon ziemlich gefüllt. Selbst Vertreter der Aromaindustrie waren schon da.

Außerdem ist letzte Woche ein schöner Artikel im Bremer Weserkurier über das Museum erschienen.

Übrigens, am 30.10. spricht im Museum Udo Pollmer. Er hat das Museum mit entwickelt. Hier mehr zur Veranstaltung.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

5 KommentareSchreibe einen Kommentar

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.