Was essen wir?

Hier mal ein paar Infos über Zusatzstoffe und Aromen bei web.de.

Was meinen Sie dazu?

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

4 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Dies is doch widerlich!

    Diese Woche habe ich für mich ganz viel frisches Obst, Bio Produkte, Vollkornbrot, Gemüse und Frosta Produkte gekauft.

    Der Einkauf kam mich günstiger als sonst mit Pizza, Pudding etc. Wochenvorrat für 35 statt 65€, Klasse!

    Und Frosta hilft dabei. 🙂
    Leider bieten Sie hier zu wenig TK Obst an, so musste ich auf Frenzel zurückgreifen. Gleich gibt es leckere Erdbeeren mit Bio Vanille Pudding. 🙂

  • Ein Beitrag bei web.de „in Kooperation mit MenHealth.de“ erscheint mir für eine fundiert-seriöse Auseinandersetzungmit der Thematik dann doch weniger geeignet.

  • Nunja, ob man nun verschwindend geringe Anteile von Spinnen, Algen & Co. mit der Nahrung aufnimmt oder eines Nachts beim Schnarchen schnell mal wieder ne Fliege oder Spinne verschluckt ist recht unerheblich. 🙂

    Aber dennoch interessant, was da so drin ist. Auf der anderen Seite: hey, wir leben so ungesund, da machen ein paar Zusätze auch nichts mehr aus! 😉

  • Interesantes Thema, leider reisserisch aufgemacht.
    Hier ist eine diffenrenzierte Betrachtung angebracht, nicht nur im Interesse der Industrie ;-), sonder -vorallem!- im Interessen des Verbrauchers. Sonst gerät jede Mahlzeit und deren Zubereitung in den Bereich der Erlebnisgastronomie: als Hexenjagd. 🙂

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.