Foodfinder aktualisiert

in den vergangenen Tagen mußten wir unseren Foodfinder vorübergehend deaktivieren. Der Grund: Wir haben unser Adressdatei aktualisiert. Gleichzeitig mußte unsere Internet-Agentur noch einiges am Datenmodel und dem Abfrageprogramm ändern. Deshalb hat es etwas länger gedauert. Wie ich hörte, gab es in der Zeit etliche Anrufe von Verbrauchern. Seit heute funktioniert wieder alles. Ich habe es schon mit meiner PLZ ausprobiert und endlich heißt der „minimal“ auch bei uns im Foodfinder „REWE“. Prüfen Sie doch auch mal für Ihre PLZ, ob Sie Ihren Markt im Foodfinder finden:

http://frosta.de/foodfinder.php

Vielen Dank.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Torsten Matthias (Marketing)

Torsten Matthias (Marketing)

Ich bin bei FRoSTA für das Marketing verantwortlich.

8 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Klasse Sache. Habe sofort meinen Markt gefunden und als schönen Nebeneffekt auch noch einige Märkte, die auch noch in meiner näheren Umgebung Frosta anbieten. Werde jetzt immer, wenn ich im im Umkreis unterwegs bin wissen, wo ich schnell Halt machen kann, um noch kurzfristig mein Mittagessen zu kaufen. Sehr kundenfreundlich.

  • Schöne Sache die Aktualisierung. Nur eines wurde bisher leider nicht geschafft, knapp ein Jahr nach der Eröffnung ist das Bistro noch immer nicht im Foodfinder zu vermerken. Immerhin gibt´s bei uns fast das komplette Sortiment.
    Gruß aus dem Bistro

  • Liebes FROSTA, ich kanns ja kaum glauben, daß Ihr mir das neue GEMÜSE COUSCOUS einfach vorenhalten wollt.

    Innerhalb 30 (!!!) Kilometern von Karlsruhe ist es laut FoodFinde nicht vorrätig!!! Wie kann das sein? Sonst seid Ihr doch gerade auch bei Famila immer gut bestückt, die hatten die 4 GOURMET Tellergerichte lange bevor sie überhaupt auf Frosta announced waren!

    Ich WILL mein CousCous probieren! 😉

  • Hallo Liebe Frosties,

    ich kann mich dem oben gesagten nur anschließen.
    Es ist auch immer wieder das selbe Thema um das es sich dreht:VERFÜGBARKEIT
    Ich kann die leckeren Gerichte einfach nicht, oder nur mit großer Mühe kaufen.

    Und da blutet mir als Unternehmer wirklich das Herz.
    Kunde droht mit Umsatz…

    Ein wirklich vollständiges Sortiment finde ich nur ca. 35 Kilometer entfernt im größten Konsumtempel: KaDeWe !!! Aber das kann doch nicht die Lösung sein.

    Ich finde auch, das der Vertrieb hier immer noch schläft. Ich hätte da so viele Ideen, wie ich das dem Einzelhandel und dem Endverbraucher schmackhaft machen würde.

    Wie steht denn die Chance, wenigstens noch einige Bistro zu eröffnen ??? Vielleicht im Franchise ? Ich würde nämlich eines haben wollen.
    Das Konzept scheint ja zu funktionieren.

    Beste Grüße
    M aus P

  • Ich bin sehr erstaunt darüber, dass der Foodfinder mir für meine Stadt sowohl Handelshof als auch Kaufland als Anbieter von Frosta-Produkten angibt. In diesen Märkten habe ich noch nie irgendein Frosta-Produkt entdeckt. Also entweder bin ich blind, oder der Foodfinder hat Unrecht. 😉

    Wäre natürlich sehr wünschenswert, wenn Kaufland endlich mal Frosta-Produkte anbietet. Dann müsste ich für meine geliebten Gourmet-Mahlzeiten nicht immer bis ans andere Ende der Stadt fahren.

    Das Thema Verfügbarkeit ist wirklich so eine Sache bei Frosta… dadurch wird man leider oft gezwungen, auf Konkurrenzprodukte zurückzugreifen. 🙁

  • Schön wäre es noch, wenn man egal was man gerade am suchen ist, die einzelnen Märkte anklicken könnte und dann sehen könnte, welche Frosta-Produkte dort gelistet sind, weil man sich ja nicht unbedingt nur für ein Gericht interessiert.

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.