FRoSTA Hauptversammlung in Bremerhaven

Eintrag von Dr. Stefan Hinrichs (Vorstand Finanzen und Verwaltung)

Gestern fand unsere diesjährige Hauptversammlung in der Stadthalle Bremerhaven statt.
Über den Zuspruch unserer Aktionäre habe ich mich sehr gefreut, konnten wir doch im Vergleich zum Vorjahr wieder einmal eine größere Zahl an Gästen begrüßen.
Unsere Aktionäre haben den positiven Geschäftsverlauf des letzten Jahres mit Freude zur Kenntnis genommen und Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeitern für ihr Engagement und den unermüdlichen Einsatz gedankt.
Nach einer fast familiären Veranstaltung konnten sich alle Aktionäre an einem großen FRoSTA-Buffet von der Innovationskraft ihres Unternehmens überzeugen, und es blieb auch noch Zeit für Fachgespräche mit dem Vorstand und leitenden Mitarbeitern des Unternehmens.

Ich hoffe, alle unsere Gäste hatten genauso viel Spaß an der Hauptversammlung wie wir, und würde Sie gerne alle im nächsten Jahr wieder willkommen heißen.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Dr. Stefan Hinrichs

Dr. Stefan Hinrichs

4 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • konnten sich alle Aktionäre an einem großen FRoSTA-Buffet von der Innovationskraft ihres Unternehmens überzeugen

    Eine essbare Dividende ist immer was feines und schafft auch Bezug zu den Produkten des Unternehmens an dem man sich beteiligt.

    Bei Continental habe ich auf einer Analystenkonferenz einmal so was tolles erleben dürfen. Abgehalten wurde diese in einer Versuchswerkstatt und fortgesetzt auf der kleinen Teststrecke auf dem Betriebsgelände in Frankfurt.

    Vorher fanden die Veranstaltungen in Hotels in Frankfurt statt – das war eine echte Bereicherung und hat Continental sicher nicht geschadet und war sogar noch billiger.

  • Der Kursverlauf in diesem Jahr ist auch nicht von schlechten Elern.

    Werde mir eventuell auch ein paar Stücke ins Depot legen (alleine wegen der Dividende *g*)

    Mf Hajoseb

  • Eine wirklich erfreuliche Entwicklung hat das Unternehmen genommen. Schön, dass die neuen Produkte endlich entsprechend angenommen werden.
    Da ich nicht anwesend sein konnte auf der Hauptversammlung, gab es Fragen zum Thema Hauptsitz? In der Presse wird ja der Eindruck erweckt, die Firma säße schon in Hamburg, nicht mur Marketing und Vertrieb.

  • Hallo und guten Tag,
    ich habe als Privatier heute zum erstenmal einen Firmen“blog“ mir angesehen und bin als langjähriger, gewesener Unternehmer ganz angetan davon. Den Hinweis über Ihren Blog erhielt ich aus dem Hamburger Abendblatt.Zudem habe ich rein zufällig vor einigen Tagen im TV Hamburg 1 einen Beitrag über Ihre Firma gesehen. Sehr informativ!!
    Von Ihren Prudukten und von der Qualität
    der Produkte bin ich sehr angetan. Es kommt mir auch sehr praktisch entgegen, da ich Single (verwitwet bin).
    Noch ein kleiner Vorschlag zu Ihrer guten Info. Wie wäre es, wenn Sie von den Mitarbeiter zu Ihren Artikeln ein kleinen Bild einklcken?
    Informationen über mich finden Sie unter www. openbc.com mit meinem Namen als Suchbegriff.
    Ich grüße Sie aus Hamburg-Klein-Flottbek und wünschen der Firma Frosta weiterhin eine gute Marktdurchdringung.

    Jürgen Hinrichs

    Ps. Könnte es sein, dass der Name Frosta mal früher zu UNILEVER gehörte?