Liebe geht durch den Magen

Hier zwei Bilder eines Artikels zur Einstimmung, den ich in der Zeitschrift emotion gelesen habe.

Dort heißt es:
„Wer gemeinsam mit dem Liebsten kocht und isst, tut etwas für die Partnerschaft. Der französische Soziologe Jean-Claude Kaufmann ist überzeugt: Am Tisch zeigt sich, wie gut die Beziehung läuft. …“

Allerdings sollte man kritische Themen nicht beim Essen ansprechen, da der Eßtisch ein Ort ist an dem man sich wohlfühlen sollte.
Na ob das immer so klappt, wenn beide stark eingespannt sind, sei es im Büro oder in der Familie. Aber vielleicht sollte man sich auch gerade deshalb dazu zwingen.

Wie auch immer, ich nehme diesen Artikel zum Anlaß mir mal wieder Zeit für ein vier Augen Dinner mit meiner Frau zu nehmen – und dafür sind unsere Gourmet Mahlzeiten ja ideal.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Jens Bartusch (Produktentwicklung)

Bei FRoSTA seit 1. Oktober 1996.
1996-2001 Produktentwicklung (Bremerhaven) - dort habe ich Rezepte und z.B. die eigene Nudelherstellung bei FRoSTA entwickelt
2001-2011 verantwortlich für das Produktmanagement der Marke FRoSTA (Bremerhaven, ab 2004 Hamburg) - also alles was mit den Produkten zu tun hat, wie Produkt- und Verpackungsentwicklung (damit es auch immer wieder neue leckere und attraktive FRoSTA Gerichte gibt), Vermarktung oder wie es neudeutsch heißt Marketing (um die Produkte auch bekannt zu machen - denn was nützt das schönste Produkt, wenn es keiner kennt - hier haben wir noch eine Menge zu tun),...
Jan-Mai 2012 Produktentwicklung-Administration (Bremerhaven) - hier werden z.B. die Rezepte in unser Warenwirtschaftssystem (eine große Datenbank, mit der viele wichtige Abläufe bei uns gesteuert werden) gebracht und Produktbeschreibungen (im Fachchinesisch: Spezifikationen) für Handelskunden erstellt
seit Mai 2012 Senior Produktmanager Handelsmarken (Bremerhaven) - verantwortlich für Produkte und Verpackungen von Handelspartnern

4 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • sehr gute aussage, aber nicht neu. koche selbst mit meiner partnerin überaus gern gemeinsam, wie ich schon weiter unten in einem anderen post geschrieben habe. ist einfach eine tolle beschäftigung!

  • Tüte aufschneiden und umrühren? Das ist doch nicht gekocht … Offen gestanden kann ich nicht sagen, ob Frosta Produkte schmecken, weil ich nämlich am liebsten frisch und selber koche. Das fängt bei der Auswahl der frischen Zutaten an, geht über die Zubereitung und das Ausprobieren neuer Geschmacksrichtungen. So macht Kochen Spaß – auch Kindern übrigens! Selbst wenn man wenig Zeit hat, kann man sich im Handumdrehen eine leckere Pasta mit Gemüsesauce zaubern…

  • @Dorothee
    Naja, irgendwie ist da schon kochen und vor allem kann man die eingesparte Zeit aktiv nutzen – oder ? ;-))

    Ich koche auch mal sehr gerne komplett von der Rezeptauswahl über den Einkauf, das Zubereiten und den Abwasch – auch mit den Kindern.

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.