Tagesplan von FRoSTA Polen….

….zum Ende des Tages bekomme ich gerade vom FRoSTA Marketing in Polen den Tagesplan („plan dnia“ auf polnisch):

Wie man sieht sind unsere Kollegen in Bydgoszcz sehr markenbewußt!!!

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Felix Ahlers (Vorstand)

Felix Ahlers (Vorstand)

Seit 1999 arbeite ich bei FRoSTA und bin derzeit Vorstandsvorsitzender im Hamburger Büro.
Im Sommer spiele ich Tennis und Kitesurfe gerne! Und natürlich koche ich sehr gerne und manchmal bin ich mit dabei, wenn unsere Produktentwicklung an neuen Rezepten arbeitet...

6 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Oem un da stelle mer uns mal janz dumm un frache watt is ene dachesplan.

    – Auflistung zu welchen Zeiten die Marketer welche Marken wahrnehmen?
    – Protokoll wer mann (im TV) wirbt
    – [… – wer mag bitte ergänzen ;-)]

  • Ganz falsch! Die Wahrheit ist:
    Nach dem letztendlich erfolglosen Feldzug der deutschen Wehrmacht in Polen teilen sich nun die neuen und erfolgreichen Herrscher der Erde als Global Players den Gau östlich der Oder unter sich auf. Zu den Uhrzeiten werden die Einflussbereiche an die Firmen vergeben.

  • @ Torsten: ein Rätsel sollte es nicht sein, es ging nur darum mit welchen Marken man innerhalb eines Arbeitstages so in Verbindung kommt.

    FRoSTA würden wir natürlich gerne auch zur Mittagspause sehen!

    Sonst steckt nichts dahinter!

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.