Das Ende ist nahe …!?

Unser Vertriebskollege, der bei FRoSTA für den Bereich Büro Bistro zuständig ist, hat sich bei uns im Controlling für die, wie er sagte, „gute Bedienung“ seiner Wünsche und Sorgen bedankt und hat uns dafür ein kleines Werbegeschenk zukommen lassen: Einen Eiskratzer mit FRoSTA-Emblem fürs Auto.

Auf den ersten Blick ein passendes Werbegeschenk für eine Tiefkühlfirma. Mein erster Gedanke war allerdings, dass so ein Werbegeschenk für jede Firma ein Eigentor ist, denn was soll man da anderes assoziieren als:

FRoSTA kratzt ab!

😉

Nachtrag 18.01.2011: Es gibt Sachen, mit denen rechnet man beim Schreiben eines Beitrags gar nicht. So rief mich  mein Vertriebskollege heute amüsiert an und erzählte mir , dass man ihn aufgrund meines Beitrags schon gefragt hätte, ob er denn aufhören würde bei FRoSTA. Sie haben seine Aktion in Verbindung mit der Überschrift des Beitrags als Abschiedsgeschenk für uns interpretiert. Tja, die  haben dann wohl nicht bis zum Schluss gelesen…

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Frank Ehlerding (Controlling)

Frank Ehlerding (Controlling)

Controlling

8 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Nein, nicht das Ende ist nah, sondern mit Frosta hat der Kunde wieder Durchblick. 1.:Bei dem was er is(s)t
    2.Durchblick beim Autofahren und
    3.Kratzt nicht FROSTA ab sondern der der den Kratzer verwendet.
    4.Kratzen wir ALLE einmal ab. Aber mit Frosta später, weil wir mit dem FROSTA-Kratzer den Durchblick haben und weniger Unfälle produzieren. Frosta Speisen versprechen uns schon ein schöneres und wahrscheinlich auch längeres Leben.
    Somit können wir unsere Rente auch länger geniessen…..

  • Die Leute haben aber eine große Fantasie, um auf so eine assoziation zu gelangen. Ich musste den Beitrag mehrmals lesen, um auf den Sinn zu gelangen.

    Allerdings finde ich für einen solchen Anbieter das Werbegeschenk passend 😀

  • Wie wärs, den mal als Aktion zu einem Doppelpack Lasagne dazuzulegen? Ich hab diesen Winter einen Eiskratzer gefetzt und könnte einen Neuen gebrauchen. 😉

  • Hallo !

    Die Überschrift ist schon etwas falsch gefällt. Nun könnte man sich fragen ob die Person sich bei diesem Geschenk etwas gedacht hat. So ist die Assoziation mit „Frosta kratzt ab“ gar nicht soooo weit hergeholt aber man muss erstmal auf diesen Vergleich kommen 🙂

    [Anmerkung Frank Ehlerding (FRoSTA): Werbe-Verknüpfung gelöscht.]

  • xD schönes Wortspiel, aber einer meine Vorposter hat schon recht, der, der den Kratzer nicht verwendet kratzt ab.
    Andrea

    [Anmerkung Frank Ehlerding (FRoSTA): Werbelink gelöscht.]

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.