Impressionen aus dem Controlling.

Zum Abschied von der WM ein Zeichen von uns aus dem Controlling, dass wir nicht trauern und die Fahne nicht auf Halbmast steht, sondern wir uns freuen über ein gelungenes Fest. Zu was so ein Ventilator alles gut ist.

Es ist zwar schade, dass einigen die gute Laune auf den Keks gegangen ist, aber obwohl ich auch kein ausgewiesen großer Fußballfan bin, ist mir die Stimmung so, trotz anhaltender Hupkonzerte in der Nacht, immer noch lieber, als kollektiv Trübsal zu blasen, deprimiert durch die Gegend zu laufen und darüber nachzudenken, wie schlecht es uns doch allen geht.

Und allen anderen sei zum Trost gesagt: Es ist ja bald vorbei.

… ähm … wann fängt eigentlich die EM-Qualifikation an?

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Frank Ehlerding (Controlling)

Frank Ehlerding (Controlling)

Controlling

3 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Hihi – wenn jetzt die böse Konkurrenz diese Überschrift gelesen hat, hat sie sich sicher sonstwas drunter vorgestellt!
    (Der Beitrag ist großartig!)

  • Hier wäre doch jetzt ein bewegtes Bild gut…. wie war der Beitrag von Felix Ahlers noch, ein paar Tage zuvor?

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.