Keine halben Sachen!

Die Chancen stehen schlecht. Trotzdem will jeder heute diesen 90 Mio. Jackpot im Eurolotto knacken. Doch wird der Gewinner hinterher sicher enttäuscht feststellen müssen dass man sich dafür ja gerade mal einen halben Picasso leisten kann, wie man diese Woche bei einer Versteigerung bei Christie’s in New York gesehen hat. (Schlappe 179 Millionen Dollar hat das Bild gekostet.) Und was soll man bitte mit einem halben Picasso an der Wand anfangen? Das sieht doch nicht aus!

Falls gerade SIE der glückliche Gewinner sind, habe ich einen Vorschlag: Für das Geld können Sie sich, je nach Ladenverkaufspreis,  über 900 LKW-Ladungen voll FRoSTA-Gerichte kaufen! Da können Sie sogar ihre Familie, ihre Nachbarn und den Bürgermeister mal zu einer fröhlichen FRoSTA-Party einladen. Die Dankbarkeit wird Ihnen gewiss sein.

Falls ihr Händler vor Ort gerade etwas klamm mit FRoSTA-Gerichten sein sollte, können sie auch gerne bei uns im Werksverkauf vorbei schauen. Und, obwohl ich als Controller natürlich immer auf gute Netto-Verkaufspreise Wert lege, werde ich meiner Kollegin an der Kasse noch mal anweisen, dass Sie pro 100 LKW-Ladungen auch noch mal eine Original FRoSTA-Tiefkühltasche gratis mit dazu geben soll. Na, ist das ein Angebot? 😉

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Frank Ehlerding (Controlling)

Frank Ehlerding (Controlling)

Controlling

2 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • nehm‘ ich, danke für die Kühltaschen schon mal 😀

    Darin kann ich die 900 Frosta-LKW-Ladungen gut unterbringen. Bekomme ich eigentlich ab 1000 LKW Ladungen einen Rabatt? 😉

  • Ich würd die 900 Frosta-LKW-Ladungen ja gerne nehmen, aber ich fürchte ich kann die Stromrechnung für die Zubereitung nicht zahlen. Also lehne ich vorsichtshalber mal dankend ab.

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.