Nicht ohne meine Klamotten!

Auch wenn wir von FRoSTA mit unserem Blog Vorreiter im Bereich Lebensmittel sind, so haben wir ansonsten bei unserem Werbeverhalten einen eher konservativen Charakter. Erst recht, wenn man sich zum Vergleich die Mecklenburger Landpute GmbH ansieht. Ihre Produkte sind laut eigener Aussage ohne Farbstoffe, Aromastoffe, Phosphate und Konservierungsstoffe. Nun bin ich zwar kein Lebensmittelexperte aber das klingt schon mal sehr gut, zumal nicht die meist übliche Einschränkung auf „keine künstlichen Farb- und Aromastoffe“ gemacht wird. Auf der Grünen Woche in Berlin gab es nun den großen Auftritt unter dem Motto „besser ohne!“, den man am besten hier sieht.

Ich weiß gar nicht, ob das hier schon irgendwo steht, aber um es klar zu sagen: Wir übernehmen natürlich keine Verantwortung für die Inhalte anderer Web-Seiten. [Und für solche Aussichten schon gar nicht 😉 ]

An dieser Stelle möchte ich aber sowohl unsere Blog-Leser als auch unsere Firmenleitung eindringlich davor warnen, ähnliche Arbeitskleidung zukünftig auch von uns bei FRoSTA zu erwarten, sozusagen als Zeichen dafür, die Marken-Philosophie in jeder (auch doppelter) Hinsicht „mitzutragen“. Nicht mit mir! Selbst, wenn man mich für prüde hält, ich komme auch weiterhin nur hochgeschlossen zur Arbeit 😉

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Frank Ehlerding (Controlling)

Frank Ehlerding (Controlling)

Controlling

3 KommentareSchreibe einen Kommentar

Jetzt Kommentar schreiben und mitdiskutieren

Bitte vor dem Kommentieren unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen.