Weg vom Schreibtisch ran an den Herd!

Um gemeinsam ein gutes Bami Goreng zu kochen, haben wir gestern alle im Hamburger Büro mal den Computer etwas früher ausgeschaltet und sind in das FRoSTA Bistro gefahren.

Da wir aber alle nur mehr oder weniger aktive Hobbyköche sind, haben wir uns das genaue Rezept inklusive wertvoller Zubereitungstipps von unseren Produktentwicklern in Bremerhaven geholt. – Herzlichen Dank hierfür!

Keine Mühen wurden gescheut! Sogar die Nudeln und das Sambal Olek haben wir selbst hergestellt! Schließlich sollte unser selbstgekochtes Bami Goreng dem Bami Goreng aus dem FRoSTA Beutel in nichts nachstehen.

Das Ergebnis nach zwei Stunden harter Arbeit war gar nicht so schlecht, wenn auch etwas scharf!

herr-haliw-hygiene.bmp

Und hier die weiteren Bilder:

am-herd-_-2.bmp

lauchzwiebel.bmp

bartusch-und-die-nudeln.bmp

zwischenlagerung-der-nudeln.bmp

am-herd.bmp

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Bengelsdorff

Bengelsdorff

Produkt - & Innovationsmanagement

4 KommentareSchreibe einen Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte alle Pflichtfelder (*) ausfüllen.

HINWEIS: Bitte vor dem Absenden eines Kommentares die Datenschutzbestimmungen sowie unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen. Vielen Dank!

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen