Herbst Zeit ist Pilz Zeit

Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, dann ist es soweit – der Herbst ist wieder da.
Für alle Pilz Liebhaber und die, die es noch werden wollen, gibt es jetzt eine super Alternative zum Pilze sammeln – unseren Pilz Mix in Kräuter Butter. Eine leckere Kombination aus Champignons und Stockschwämmchen in einer fein abgeschmeckten Kräuter Butter mit Bärlauch und Kerbel. Ab sofort im Handel. Auf die Pilze, fertig, los!

 

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Yannik Wallentowitz

Yannik Wallentowitz

Ich bin bei FRoSTA als Assistenz im Brand Management tätig und unterstütze zusätzlich im Verbraucher Service.
Im Brand Management unterstütze ich im Bereich Gemüse und Kräuter bei anfallenden Tätigkeiten und Projekten.
Im Verbraucherservice beantworte ich mit meiner Kollegin all die Anregungen, Anfragen und Wünsche unserer Kunden.

3 KommentareSchreibe einen Kommentar

  • Das beschriebene Essen ist vielleicht sogar lecker, aber die Rechtschreibung – sowohl bei der Namensgebung der gerichte als auch in diesem Blogbeitrag – ist und bleibt grausam (und falsch!).

    Es heißt „Herbstzeit“, „Pilzzeit“ (oder höchstens noch „Pilz-Zeit“), „Pilz-Liebhaber“, „Pilz-Mix“ und „Kräuterbutter“. Und auch, wenn die Marketing-Abteilung von Frosta sich die Begründung für die Bindestrich-lose Schreibweise irgendwie herbeifantasiert, bleibt es falsch.

  • Leider ist die Pilzsaison diesen Herbst ausgefallen. Ich liebe es nämlich, durch den Wald zu streifen und eine leckere Mahlzeit einzusammeln. Das ist auch Balsam für die Seele, vor allem wenn im Herbst das Tageslicht wieder langsam knapp wird. Da kommen dieses Jahr wohl der Pilz Mix von Frosta und eine Tageslichtlampe zum Einsatz.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte alle Pflichtfelder (*) ausfüllen.

HINWEIS: Bitte vor dem Absenden eines Kommentares die Datenschutzbestimmungen sowie unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen. Vielen Dank!