Kleine Monster

Azubis sind für FRoSTA nicht nur eine lohnenswerte Investition in die Zukunft des Unternehmens, nein, manchmal zahlen sie schon in der Gegenwart aus. Insbesondere dann, wenn sie sich dazu berufen fühlen, für das leibliche Wohl der Abteilung zu sorgen, in der sie gerade sind.

Eine Auszubildende hat jetzt für ein paar Kollegen aus dem Vertrieb dieses süße Kunstwerk auf dem Foto gebacken. Eigentlich zu schade, um es aufzuessen.

Aber da sind wir bei FRoSTA unerbittlich. Was weg muss, muss weg.

   

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Frank Ehlerding (Controlling)

Frank Ehlerding (Controlling)

Controlling

1 KommentarSchreibe einen Kommentar

  • Süß!
    wär was für die site myfoodlooksfunnydotcom (einer der icanhascheezburger-ableger).
    Insider werden wissen, von was ich spreche 😉

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte alle Pflichtfelder (*) ausfüllen.

HINWEIS: Bitte vor dem Absenden eines Kommentares die Datenschutzbestimmungen sowie unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen. Vielen Dank!