Zu Gast beim Deutschen Nachhaltigkeitskongress

Am 21. und 22. November fand zum 12. Mal der Deusche Nachhaltigkeitstag statt.
Neben unserem Marketing Team besuchten noch 2.000 weitere an Nachhaltigkeit interessierte Besucher den Kongress.

#Esgehtauchanders - Gruppenbild

Unter dem Motto „nachhaltiger Konsum“ wurde dieses Jahr besonders der Fokus auf urbane Mobilität, Biodiversität, Digitalisierung, Globale Partnerschaften, grüne StartUps, Kreislaufwirtschaft und Plastik/Verpackungsthemen gelegt. Als konsequenter Schritt des Klimawandels wurde rein veganes und vegetarisches Essen serviert.

Unsere neue Verpackung (1)

Wir waren mit einem Stand vertreten, um unsere neue Papier Verpackung vorzustellen. Unsere Verpackungsinnovation, unser Stand aus Papier und unser unkonventioneller Auftritt haben für viel Aufmerksamkeit gesorgt.
„Und das ist ohne Beschichtung, wirklich NUR Papier?!“ – besonders die Haptik begeisterte und faszinierte die Fachbesucher, sodass fast alle die Verpackung anfassen wollten. Durch unseren Stand war es möglich, diese und weitere Fragen zur Verpackung direkt und persönlich zu beantworten und neue, wichtige Kontakte mit zu knüpfen.

Deutscher Nachhaltigkeitstag

Unser Marketingleiter Torsten Matthias und Verpackungsentwickler Urban Buschmann hatten außerdem ein Interview im Hauptsaal, bei dem die Verpackung ebenfalls vorgestellt wurde. Die Studierenden beider mit uns kooperierenden Hochschulen (Uni Düsseldorf, Hamburg Media School) waren beim Kongress, um sich über diverse Nachhaltigkeitsthemen zu informieren.

Auch unser Marketing Team nutzte die Tage, um sich an anderen Ständen, aber auch in Workshops und Vorträgen zum Thema Nachhaltigkeit weiterzubilden und neue Ansätze und Trends im Bereich Nachhaltigkeit in Erfahrung zu bringen.

Insgesamt wurden wir auf den Kongresstagen darin bestätigt, mit der Papierverpackung einen richtigen Schritt zu gehen.

Eindrücke vom Deutschen Nachhaltigkeitstag

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Janice Willeke

Janice Willeke

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte alle Pflichtfelder (*) ausfüllen.

HINWEIS: Bitte vor dem Absenden eines Kommentares die Datenschutzbestimmungen sowie unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen. Vielen Dank!