Transparenz mal anders

Transparenz mal anders

Letztes Wochenende habe ich beim Schlachter meines Vertrauens dieses kleine Tütchen (siehe Bild) entdeckt und war wirklich positiv überrascht. Denn die Herstellerfirma verwendet nicht nur Zusatzstoffe*, sondern steht auch gnadenlos dazu. Wer jetzt richtig Lust auf dieses „Präparat mit würzenden Stoffen“ bekommen hat, darf die Bezugsadresse gerne bei mir erfragen. Na dann guten Appetit!

* In diesem Fall: Sojaproteinisolat, Geschmacksverstärker E 621, 627, 631..uvm.

Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Marike Paulsen (Produktmanagerin)

Marike Paulsen (Produktmanagerin)

11 KommentareSchreibe einen Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte alle Pflichtfelder (*) ausfüllen.

HINWEIS: Bitte vor dem Absenden eines Kommentares die Datenschutzbestimmungen sowie unsere Blog-Regeln zur Kenntnis nehmen. Vielen Dank!